Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Ostpreussen Adressbücher aus Ostpreußen Neidenburg Kreis - Gemeindeseelenlisten von 1939 Personennamen Kreis Neidenburg 1939/44

Personennamen Kreis Neidenburg 1939/44

In der nachfolgenden Tabelle sind alle Personennamen der Gemeindeseelenlisten vom Kreis Neidenburg zur Zeit des 2. Weltkrieges gelistet. Über die Links gelangen Sie zu den einzelnen Personen.

Bei vielen Personen ist nur der Familienname angegeben, da die Vornamen nicht bekannt waren. In solchen Fällen ist jedoch Beruf bzw. Familienstand mit angegeben.

Bei Interesse an Ortsplänen für die einzelnen Orte können Mitglieder des Portals diese über das Kontaktformular anfragen.

 

Abramowski Abramowski, geb. Krause Adamowski Adomeit Adomeit, geb. Sotbek
Adria Adria, geb. Kasper Adria, geb. Wischnewski Albrecht Alma
Amenda Amenda, geb. Kaminski Amenda, geb. Marzinski Amenda, geb. Zywitz Amenda, verh. Neusatz
Amenda, verh. Rutschow Amenda, verh. Zywitz Ammon Ananias Ananias, geb. Gayk
Ananias, geb. Jendrny Ananias, geb. Kipar Ananias, geb. Kitsch Ananias, geb. Kullik Ananias, geb. Leyk
Ananias, geb. Tadday Anczykowski Anczykowski, geb. Hoepner Andreas Andrick
Andrik Andrioff Andrioff, geb. Stumm Andrioff, geb. Tadday Andrioff, verh. Ananias
Andrioff, verh. Steiner Angerhöfer Angrik Annus Annus, geb. Wenzek
Annusseck Antke Antkowitz Antoschewski Anus
Anuschewski Anuschewski, geb. Szepanski Anuss Appelbaum Arcypowski
Arcypowski, geb. Bremer Arendt Ariceus Ariceus, geb. Libuda Ariceus, geb. Rosan
Ariceus, geb. Seega Arndt Arzeus Arzeus, geb. Jotzek Arzieus
Ast, geb. Tillmann Auga Auga, geb. Buga Auga, verh. Dudzig Auge
Augstein Augustin Augustin, geb. Czewlla Augustin, geb. Naumann Awieszus
Awieszus, geb. Kossmann        
Babalski Babalski, geb. Stensitzki Bablusch Babst Babst, geb. Ostrzenski
Bachor Badeda Badeda, geb. Mosebach Badorek Badorek, geb. Falk
Badorrek Badziong Badzong Baggem Baginski
Baginski, geb. Bartkowski Baginski, verw. Ollesch, geb. Ullmann Bahl Bahr Bahr, geb. Barth
Bahr, geb. Härter Bahr, geb. Loch Bahr, geb. Sagorski Bahr, geb. Wysk Balewski
Balewski, geb. Gunia Balitzky Balk Balla Ballay
Ballay, geb. Klimaschewski Ballay, geb. Mossakowski Ballay, geb. Pieszeck Ballay, geb. Seybusch Ballay, geb. Toffel
Ballay, geb. Tulowitzki Ballay, geb. Weiß Ballay, geb. Wirostek Ballay, verh. Donner Balzer
Balzer, geb. Freynik Balzer, geb. Goronczy Balzer, geb. Kipar Balzer, geb. Opiolla Balzer, geb. Ossa
Balzer, geb. Radek Balzer, geb. Waschk Balzer, verh. Przygoda Banach Banaschewski
Bandowski Banik Bank Bank, geb. Schupetta Bank, geb. Skischally
Bannach Bannach, geb. Bannach Bannach, geb. Kaminski Bannach, geb. Samulowitz Bannaschewski
Barabaß Barabaß, geb. Romanowski Baran Baran, verh. Bartz Baranowski
Baranowski, geb. Meitza Barski Barsmann Barth Bartikowski
Bartikowski, geb. Meyer Bartikowski, geb. Piontkowski Bartkowski Bartkowski, geb. Kochinski Bartkowski, geb. Lippek
Bartkowski, geb. Pieszek Bartkowski, verh. Herberg Bartnick Bartnik Bartnitzki
Bartoschewski Bartoschewski, geb. Trawny Bartsch Bartsch, geb. Schaffrin Bartz
Bartz, geb. Luck Baschek Baschek, geb. Schleisch Basteck Bastek
Bastek, geb. Wientzkowski Bauer Bauer, geb. Sontopski Baukrowitz Baumgardt
Baumgardt, geb. Chilla Bawolski Bawulski Bawulski, geb. Kossmann Bayer
Bayz Beba Bechmann Bechmann, geb. Bebba Becker
Becker, geb. Dalkowski Becker, geb. Kaminski Becker, geb. Noll Beckmann Beckmann, geb. Junga
Bednarz Bednarz, geb. Dzudzek Befeld, geb. Hunsalzer Befeld, geb. Ott Behnert
Behnert, geb. Grzella Behrend Behrendt Behrendt, geb. Kasparowski Behrendt, geb. Kollnik
Behrendt, verw. Toletzki, geb. Balzer Beier Belkowitz Bellkowitz Bellkowitz, verh. Mantz
Below Bembeneck Bembeneck, geb. Czock Bendeleit Bendeleit, geb. Preuss
Bendik Bendul Bendul, geb. Naguschewski Bendull Bendull, geb. Kunasschewski
Bendzko Bendzulla Bensing Berg Berg, geb. Kohls
Berg, geb. Libuda Berg, geb. Weiss, vorm. Kadlubowski Berg, vorm. Kadlubowski Bergen Bergen, vorm. Boczkowski
Berger Berger, geb. Szepannek Berger, verh. Dosel Berger, verh. Maget Berghammer, geb. Senff
Bergholz Bergholz, geb. Pasch Bergholz, geb. Salewski Bergholz, geb. Windt Bergmann
Berkowitz Berkowitz, geb. Bartnik Bernard Bertram Beselt
Bethge, geb. Wittkowski Bettsteller Beyer Beyer, verw. Gayke, geb. Voss Bialowitz
Bialuschewski Bialuschewski, geb. Wiech Bialuschewski, verh. Borowski Bieber Bieber, geb. Pokal
Bieleit Bieleit, verh. Heinicke Bielieka Bielski Biendara
Biendara, geb. Kokoska Biendara, geb. Matheus Biendara, geb. Pasuch Biendarra Biendarra, geb. Libuda
Biendarra, geb. Saloga Bienk Bienkowski Biermann Biermann, geb. Peczkowski
Biesalski Biesalski, geb. Bogun Biesalski, geb. Golombiewski Biesalski, geb. Rudel Biesalski, geb. Simanek
Biesalski, verh. Businius Bieß Bilinski Binkowski Birkholz
Birkholz, geb. Kruse Birkner Birkner, geb. Lindener Bischof Bischof, geb. Böttcher
Bittkowski Bittkowski, geb. Preuß Bjernat Blakowski Blank
Blaskowitz Blaskowitz, geb. Sowa Blautenberg Blazey Blech
Blech, geb. Brock Blesch Blesin Blesin, geb. Suwalla Bley
Bloch Bloch, geb. Jendral Bloch, geb. Mischke Block Block, geb. Malessa
Bluhm Bluhm, geb. Jankowski Bluhm, geb. Link Blutke Bläsing
Blümke Bobinski Boblitz Boczek Boczkowski
Boczkowski, geb. Grzybek Boczkowski, geb. Kuschmierz Boczkowski, geb. Rexa Boczkowski, geb. Sender Bodzian
Bodzian, geb. Salewski Boehlke Bogatz Bogdanski Boguschewski
Boguschewski, geb. Hardt Bohl Bohn Bohnka Bojahr
Bojanowski Bojaronski Bojarzin Bolenski Bolesta
Bolesta, geb. Sablonski Bolesta, geb. Wirtelewski Bolinski Bolinski, geb. Baumann Bolinski, geb. Kowalski
Bolinski, geb. Olschewski Bolinski, geb. Windt Bolinski, verh. Niemann Boll Boltner
Boltner, geb. Mangel Bolz Bombosch Bondzio, geb. Flakowscki Bongawski
Bonk Bonk, geb. Druba Bonkowski Bonowitz Bonowitz, geb. Malessa
Bonowitz, geb. Maslo Bonowski Bonowski, geb. Bonowski Bonowski, geb. Kaminski Bonowski, geb. Kuklinski
Bonowski, geb. Sczech Bonowski, verh. Nickel Borchert Borchert, geb. Cybulla Borchert, geb. Taday
Borkowski Borkowski, geb. Falk Borkowski, geb. Feller Borkowski, geb. Krafzik Borkowski, geb. Kroll
Borkowski, geb. Krolzik Borkowski, geb. Skusa Borkowski, geb. Tonk Born Born, geb. Kopetsch
Born, geb. Lehwald Born, geb. Tadday, vorm. Bartkowski Born, geb. Tichatzki Born, vorm. Bartkowski Bornemann
Bornemann, geb. Reiß Bornhold, geb. Wallis, vorm. Bukowski Bornhold, vorm. Bukowski Bornschein, geb. Senff Borowka
Borowski Borowski, geb. Konietzka Borowski, geb. Meisterknecht Borowski, geb. Pukrop Borrosch
Borsikow Borsikow, geb. Karkowski Borutta Borutta, geb. Rorig Bosakowski
Boschewitz Boske Boske, geb. Falinski Botzek Botzek, geb. Loch
Brach, geb. Zakor Brachmann Bradka Bradtka Bradtka, geb. Kuschmierz
Braida Braida, geb. Krawolitzki Brandstädt Brandt Brandt, geb. Dombrowski
Brandt, geb. Stern Brasgalla Brasgalla, geb. Mogilowski Brasgalla, geb. Treichel Brattka
Brattka, geb. Balzer Brattka, geb. Kaminski Brattka, geb. Waschk Brauczewski Braun
Braun, Herrler Braun, geb. Bergholz Braun, geb. Jerzemski Braun, geb. Markowski Braun, geb. Pullwitz
Brauns Brauns, geb. Stensitzki Breda Breda, geb. Radiminski Bredlau
Bredlau, geb. Magerschinski Breitschuh Bremer Bremer, geb. Bolinski Bremer, geb. Kühn
Brenda Brenda, geb. Mosdzien Brenken, geb. Berger Brenner Breyer
Brilling Broch Brodowski Brolinski Bromberg
Bromberg, geb. Dusler Bromberg, geb. Kutschinski Bromberg, geb. Purlis Bromzik Bronsert
Brosch Brosch, geb. Kowaleswski Brosch, geb. Siskowski Broschk Broschk, geb. Enkel
Broschk, geb. Grzella Broschk, geb. Kipar Broschk, geb. Stach Brosda Brosda, geb. Nowinski
Brosda, geb. Toporzyßek Brosdowski Brososchinski Brosy Brosy, geb. Brosy
Browin Brozy Brozy, geb. Amenda Brozy, geb. Ruskowski Bryer
Brzezinski Brzezitzki Brzobohaty, geb. Mühlenbeck Brzoska Brzoska, geb. Bartkowski
Brzoska, geb. Dahms Brzoska, geb. Dippmann Brzoska, geb. Krahn Brzoska, geb. Losch Brzoska, geb. Merkisch
Brzoska, geb. Oswald Brzoska, geb. Seega Brzoska, geb. Wallis Brzoska, geb. Wilzewski Brzowski
Brzytula Brück Brück, geb. Gebauer Brückner Brückner, geb. Tybussek
Buchholz Buchholz, geb. Dombrowski Bucholski Bucholski , geb. Sendritzki Bucholski, geb. Dlugokinski
Bucholski, geb. Regelin Bucholski, geb. Toffel Bucholski, geb. Weber Bucholz, geb. Mossakowski, vorm. Bucholski Bucholz, vorm. Bucholski
Budzinski Budzinski, geb. Preuss Bugnagel Bugnagel, geb. Jesussek Bukowski
Bukowski, geb. Diebowski Bukowski, geb. Glattkowski Bukowski, verh. Kramer Bulatz Bulczinski
Bullinger, geb. Schwanke Burchert Burdenski Burdenski, geb. Genglowski Burdenski, geb. Jewannek
Burdina Burdina, geb. Lyeck Burdina, geb. Wenzek Burdina, verh. Burdina Burdina, verh. Merchel
Burdinski Burdinski, geb. Jorkowski Burdinski, geb. Kalettka Burdinski, geb. Stopinski Burdinski, geb. Szepannek
Burdinski, geb. Zeranski Burghoff Burkatzki Burkatzki, geb. Lawrenz Burkatzki, geb. Mallek
Bursch Burski Bury Bury, geb. Rogalla Busch
Buse Buslach Busler Busler, geb. Kiparski Bute, geb. Schimanski
Buttkewitz Buttkewitz, geb. Mruck Buttkewitz, geb. Serra Buttkus Buttkus, geb. Simon
Buttler Buttler, geb. Hensellek Butzkowski Bäslack Bäslack, geb. Poniwahs
Böhlke Böhm Böhm, verw. Rossmann Böhnke Bölke, geb. Kruk
Börger Börger, geb. Skibbe Böttcher Böttcher, geb. Gerlach Böttcher, geb. Materna
Böttcher, geb. Waschkowitz Büchler Büttner    
Celustek Cerwanski Cesior Cezerski Chaborski
Chaborski, geb. Bahr Chaborski, geb. Schmidt Chacholski Chacholski, geb. Fliege Chemanski
Cherlinski Cheschla Chilinski Chilla Chilla, geb. Romotzki
Chlebek Chlebek, geb. Nilowitz Chleschelski Chmielewski Chmielewski, geb. Hardt
Chmielewski, geb. Napierski Chmielewski, geb. Przesdzienk Chmielewski, geb. Rutkowski Chorongierski Chosz
Chosz, geb. Jendral Chranowski Chuchlowius Chudarski Chudziak
Chudzinski, geb. Gross Chylinski Ciak Cibulla  
Cibulski Cichanowski Cichowlas Cichowski Ciesielski
Ciesinski Ciesinski, geb. Kontorowitz Ciesla Ciesla, geb. Szodrak Cieslak
Cirkel Cirkel, geb. Drawert Cirkel, geb. Krollzig Cirkel, geb. Schwanke Cirkel, verh. Gutkowski
Cischoski Cisewski Ciulkowski Classen Claus, geb. Karallus
Claßen, vorm. Czaczkowski Cochlowius Conrad Cyborra Cyborra, geb. Pörschke
Cyborra, vorm. Cziborra Cybulla Cybulla, geb. Gajoch Cybulla, geb. Lendowski Cybulla, geb. Tanski
Cybulla, verh. Bally Cychowski Cyrkel Cyrkel, geb. Salewski Cyrkel, geb. Zakrzewski
Czaczkowksi Czaczkowski Czaczkowski, geb. Merchel Czaczkowski, geb. Poganski Czak
Czak, geb. Pillath Czakert Czanewski Czaplinski Czarnetzki
Czarnetzki, geb. Loch Czarnetzki, verh. Ewert Czarra Czazkowski Czazkowski, geb. Grabowski
Czazkowski, geb. Nowak Czecior Czeczerski Czeczinski Czeczka
Czeranski Czeranski, geb. Suchalla Czeratzki Czeratzki, geb. Brinkmann Czerwinski
Czerwonka Czerwonka, geb. Grabowski Czialla Cziborra Cziborra, geb. Napierski
Czichowski Czichowski, geb. Sgrzebski Czieselski Cziesla Cziesla, geb. Varchmin
Czimczik Czimczik, geb. Ollesch Czioch Czirnak Czock
Czolbe Czolbe, geb. Zakrzewski Czulkowski Czulkowski, geb. Grabowski Czweik
Czwella Czyborra Czyborra, geb. Amenda    
Dahlmann Dahlmann, geb. Bogdan Dahlmann, geb. Foehde Dahms, geb. Tybussek Dalkowski
Dalkowski, geb. Zywietz Dameran Damerau Danlowski Danlowski, geb. Bolinski
Danlowski, geb. Poganski Dannappel Dannappel, geb. Philipp Danowski Danowski, geb. Kosek
Danziger Daschkewitz Deblitz Dehn Deilhardt
Deilhardt, geb. Wallis Deinert, geb. Sonnenfeld Dekarz Dekarz, geb. Senditzki Dembeck
Dembeck, geb. Barth Dembeck, geb. Loch Dembeck, geb. Stetzka Dembitzki Dembkowski
Dembkowski , geb. Wolf Dembkowski, geb. Jebram Dembkowski, geb. Smolinski Dembowski Dembowski, geb. Brzoska
Dembski Dembski, geb. Ciesinski Dembski, geb. Glattkowski Dembski, geb. Gogol Dembski, geb. Kaminski
Dembski, geb. Spanehl Demitrowicz Demitrowitz Demitrowitz, geb. Siekierski Demkowski
Demski Demski, geb. Falk Demski, geb. Görke Denda Denda, geb. Danlowski
Denda, geb. Müller Denda, geb. Symannek Detrof Detrof, geb. Batschewski Detrof, verh. Gortzitza
Detrof, verh. Schulz Dettmer Dibowski Dibowski, geb. Kositzki Dibowski, geb. Olschewski
Dibowski, geb. Rogalla Diebich Diegnas Diekti Dieschler
Diesing Diesing, geb. Nehm Dietrich Dietrich Revierförster Dietrich, geb. Dors
Dietrich, verh. Dietrich Dietrich, verh. Liche Dietrich, verh. Mertins Dietrich, verh. Pflughaupt Dietwald, geb. Pilch, vorm. Dlugokinski
Dietwald, vorm. Dlugokinski Dietzek Dietzek, geb. Böttcher Dignas Dignatz
Dignatz, geb. Duscha Dignatz, geb. Schmidt Dilewski Dilewski, geb. Cziesla Dimmek
Dines Djabel Djabel, geb. Erdmann Dlugert, vorm. Dlugokinski Dlugokinski
Dlugokinski, geb. Ciesinski Dlugokinski, geb. Dropiewski Dlugokinski, geb. Klimmek Dlugokinski, geb. Schweda Dlugokinski, geb. Soschinski
Dlugowski Dobatzeck Dobbelstein Dobiglewski Dobiglewski, geb. Libuda
Dobrecht Dobrecht, geb. Rutkowski Dobremski Dobrinski Dobrowotzki
Dobrzinski Dobrzinski, geb. Simanek Doemke Dohmann Dohmann, geb. Gresch
Dohmann, geb. Kullik Dohmann, verh. Neuweiler Dohmer Dolde Dolega
Dolega, geb. Wischnewski Dolinski Doliwa Doliwa, geb. Estherr Doliwa, geb. Radzanowski
Doliwa, geb. Tallarek Dollny Dollny, geb. Kochmann Dolny Domanowski
Domanowski, geb. Lange Domanowski, geb. Lelitko Dombrowski Dombrowski, geb. Filipowski Dombrowski, geb. Kaminski
Dombrowski, geb. Maglalewski Dombrowski, geb. Tasch Domeratzki Dominik Dominik, geb. Leyk
Dominik, geb. Sobottka Dominik, geb. Wenzek Dominik, verh. Wanke Domke Domnick
Domnick, geb. Goronzy Domnik Domnik, geb. Sadowski Domnik, geb. Wetklo Domniksche
Domrath Domsalla Domurath Domurath, geb. Trzaska Dongowski
Dopiewski Dorin Doring Dorka Dorn
Dorny Dors Dors, geb. Loch Dregor Dreier, geb. Mender, vorm. Mendritzki
Dreifeldt Dreschler Dreschler, geb. Sadlowski Dresens, vorm. Kallwitz Drews
Drews, geb. Bohn Dreyer Dreyer, geb. Heller Dreyer, geb. Napierski Drobny
Drobny, geb. Sonnenwald Dropiewski Droska Droska, geb. Kitsch Drulinski
Dubyn, geb. Kaminski Duchna Duchna, geb. Burdinski Duda Duddek
Dudeck Dudek Dulisch Dulm Dulm, geb. Zalenga
Dulz Dunayski Dunkel, geb. Guse Durlak Duscha
Duscha, geb. Karzenka Duscha, geb. Kopka Duscha, geb. Naguschewski Duscha, geb. Opatzki Duscha, geb. Proboll
Duscha, geb. Ruskowski Duscha, geb. Salewski Duscha, geb. Schätz Duscha, geb. Wilkop Duscha, geb. Zeranski
Duscha, verh. Backhaus Duscha, verh. Banach Duscha, verh. Iwannek Duscha, verh. Milkau Dutzek
Duzlaw Dwardowski Dwolinski Dworak Dworak, geb. Mrowitzki
Dworak, verh. Czerwunka Dworrak Dworrak, geb. Weiß Dworrak, verh. Schnaible Dworski
Dworstki Dworzak Dybowski Dycek Dyscinski
Dzallakowski Dzeia Dzeia, geb. Goretzki Dziabel Dziabel, geb. Dembski
Dziabel, geb. Kaminski Dziabel, geb. Stiebor Dziarstek Dzierdzewski Dziersk, geb. Zeranski
Döring        
Ebenau Ebertowski Eckert Eckert, geb. Körstein Efzinski
Eger Egert Egert, geb. Rudel Eggert Ehlenberger
Ehlert Ehmke Ehresmann Eichberg Eichel
Eichholz Eickhoff Eisenberger Eisermann, verh. Tammer Eklund
Elbruda Elexel Eltfeld, verw. Nikutta, geb. Blaurock Engel Engellek
Engling Enkel Enthöfer, geb. Olschewski Erdmann Erdmann, geb. Amenda
Erdmanski Erlhöfer, geb. Chaborski Erlhöfer, vorm. Olschewski Ernholz Ernholz, geb. Bahlawski
Ernst Ernst, geb. Marrek Ernst, geb. Mrongovius Ernst, geb. Schimanski Erwin
Erwin, geb. Erwin Erwin, geb. Konetzka Erwin, geb. Lenz Erwin, geb. Reck Erwin, geb. Rohmann
Erwin, geb. Szcepanek Erwin, geb. Szuplinski Eskerski Eskerski, geb. Springer Espe
Esser Essig Estherr Estherr, geb. Bendarra Estner
Estner, geb. Reichelt        
Faber Faber, geb. Sulimma Fabisch Fagaschewski Fahl
Falarzik Falarzik, geb. Zakrzewski Falinowski Falinski Falinski, geb. Dlugokinski
Falk Falk, geb. Bolesta Falk, geb. Demski Falk, geb. Doliwa Falk, geb. Heybutzki
Falk, geb. Pukrop Falkenberg Falkowski Falkowski, geb. Bux Falkowski, geb. Czulkowski
Falkowski, geb. Jebram Falkowski, geb. Zywietz Falkus Falkus, geb. Bolinski Falkus, geb. Borowski
Falkus, geb. Roman Falkus, geb. Zywietz Falkuss Falkuß Falkuß, geb. Menski
Fallarzik Fallatik Fallatik, geb. Gerlach Faltin Faltin, geb. Bromberg
Faltin, geb. Michalkowski Faltin, geb. Schiminowski Faltinowski Fanelsa, geb. Bartke Fanslau
Farenski Feeg Feeg, geb. Munschkowski Feldt Felske
Fensau Fensau, geb. Danowski Ferenz Feyerabend Feyka
Fialkowski Fichtel Fichtel, geb. Schlubowski Fidorra Fidorski
Fiedler Fiedler, geb. Salewski Fielip Fiergolla Fiergolla, geb. Brodowski
Fiergolla, geb. Müller Fiergolla, geb. Plewka Fiergolla, geb. Seega Fiergolla, verh. Schmidt Figger
Findling Finern Finner Finner, geb. Schosladowski Finner, geb. Toffel
Fischer Fischer, geb. March Flakowski Flakowski, geb. Sandnitz Flakschin
Fleger, geb. Lenzki Fleischer Florian Florian, geb. Dudeck Flügel
Flüther Foltanski Fomferra Formella Formella, geb. Apolz
Fortak Fortak, geb. Schönfeld Forwiki Franckenstein Franckenstein, geb. Dorham
Franke Franzki Freidank Freidank, geb. Kautz Freier
Freitag Freschewski Freudenhammer Freynhagen Freynick
Freynick, geb. Smolka Freynik Freynik, geb. Ananias Freynik, geb. Malek Freynik, geb. Plauschinat
Freynik, geb. Rutkowski Freynik, geb. Smolka Freytag Friedel, geb. Tulodziecki Friederiski
Friedrich Friedrich, geb. Krolzick Friedrich, verh. Tews Friese Friganski
Frigolla Frigolla, geb. Willamowski Frisske Frisske, verh. David Fritsch
Fritz Fritz, geb. Krokowski Fritz, geb. Zywietz Fromm Frommberg
Frommberg, geb. Salewski Frulow Fröhlich Funk, geb. Jewan Funke
Furmanek Furmanek, geb. Günther Furmanek, geb. Pilgrizimowski Furmanek, geb. Strikowski Furmanek, geb. Zbikowski
Fyrulla Föll Förke Förster  
Gabriel Gabriel, geb. Wykowski Gabrielczyk Gacioch Gacioch, geb. Kalinowski
Gajek Gajewski Gajewski, geb. Jobski Galbarsch Galinath
Galka Galka, geb. Florian Galla Galla, geb. Botzek Galla, geb. Cybulla
Galla, geb. Duscha Galla, geb. Erwin Galla, geb. Flakschin Galla, geb. Grzella Galla, geb. Kniefka
Galla, geb. Likuski Galla, geb. Tanski Galla, verw. Bartkowski, geb. Rutkowski Ganellus Ganellus, geb. Sawitzki
Ganski Ganskopf Ganskopf, geb. Wittke Ganswindt Garbaczewski
Garbrecht Garbrecht, geb. Lewandowski Gardeiski Gardeiski, geb. Lippek Gardiner
Gassel Gassmann, geb. Bastek Gastner Gatz Gatz, geb. Weilandt
Gatzke Gatzke, geb. Tadday Gatzki Gauchel, geb. Kutrieb Gawenda
Gawrisch Gayk Gayk, geb. Bolinski Gayk, geb. Bonowski Gayk, geb. Duscha
Gayk, geb. Gunia Gayk, geb. Krenzeck Gayk, geb. Tulodetzki Gayk, geb. Zientz Gazetzki
Gazetzki, geb. Balla Gazioch Gburek Gebauer Geburski
Gedenk Gefreiter Gefreiter, geb. Grudzinski Gehring Gehrke
Geissler Geissler, geb. Reinert Gellert, geb. Ostermann Gemballa Gemsa
Genglawski Gensch Genullis Gerdes Gerezinski
Gergolla Gergolla, geb. Koslowski Gerlach Gerlach, geb. Berg Germann
Gers Gers, geb. Enkel Gers, geb. Konetzka Gers, geb. Rogalla Gersmann
Giese Giese, geb. Frommberg Giesebrecht Gillmeister Glanz
Glapinski Glaß Glaß, geb. Jendral Glesel Gliewski
Glimski Glinka Glinka, geb. Burdinski Glitz Glitza
Glitza, geb. Bank Glitza, geb. Dzeia Glitza, geb. Jedamski Glitza, geb. Koslowski Glitza, geb. Lippek
Glitza, geb. Przygodda Glitza, verh. Piesczek Gloddek Gloddek, geb. Hünemohr Glodek
Glodek, geb. Stenitzki Glowatzki Gmoch Gnass Gnass, geb. Schulz
Gniatkowski Gniatkowski, geb. Sczech Gnoyke Gnoyke, geb. Grosnik Godlinski
Godlinski, geb. Cybulla Goedel Goedel, geb. Hoffmann Goerke Gogol
Gogolin Goldberg, geb. Paetz Goldberg, geb. Wath Golembiewski Golembiewski, geb. Scheffler
Golischewski Gollischewski Gollnik Golombiewski Gorawski
Gorawski, geb. Skibowski Gorba Gorba, geb. Stollfuß Gorczyza Goretzki
Goretzki , geb. Schimanski Goretzki, geb. Dzeia Goretzki, geb. Kindsdörfer Goretzki, geb. Koriath Goretzki, geb. Schwanebeck
Gorka Gorks Gornetzki Gorny Gorny, geb. Kempa
Gorny, geb. Kensy Gorny, geb. Olschewski Goronci Gorski Gortziza, geb. Bolesta
Gorzitza Gorziza Gorzyza Gorzyza, geb. Kowalewski Gorzyza, geb. Loch
Gorzyza, geb. Wischnewski Goschka Gosdzinski Gosdzinski, verh. Kaminski Goseschowoski
Gottowik Gottschalk Gottzin Gotza Gotzeina
Gotzeina, geb. Sadowski Gozemba Grabienski Grabienski, geb. Arizeus Grabosch
Grabosch, geb. Orlowski Grabosch, geb. Szcesny Grabowski Grabowski, geb. Bahr Grabowski, geb. Burghoff
Grabowski, geb. Dignatz Grabowski, geb. Kullik Grabowski, geb. Mallek Grabowski, geb. Plotzitka Grabowski, geb. Rexa
Grabowski, geb. Schimanski Grabowski, geb. Tomaschewski Grabski Grabski, geb. Borowski Grabski, geb. Marschewski
Grabski, geb. Morowitz Grabski, geb. Poganski Gradtke Gradtke, geb. Bannach Gradtke, geb. Kalwitzki
Gradtke, geb. Krisch Gradtke, geb. Wellek Grajek Gralewitz Gralla
Gralla, geb. Tomporowski Grams Gramsch Granitza Granitza, geb. Urowski
Granitzki Gratsch Gratz Gratz, geb. Bork Gratz, verh. Brandt
Gratz, verh. Hasse Gratzki Greifenhagen Greinke Greinski
Greiswald Greschek Greschkowitz Greschkowitz, geb. Gbureck Greszeck
Greszeck, geb. Nock Grezella Grezella, geb. Koriath Grezella, geb. Pedina Grieffenhagen
Grieffenhagen, geb. Rogalla Grieswald Grieswald, geb. Stachorski Gritzan Grochowski
Grodzicki Grodzicki, geb. Baran Grodzicki, geb. Kownatzki Grohs Grohs, geb. Fohs
Grolla Gromatka Gromzik Gron Grondiewski
Grondziewski, verh. Beste Groneberg Groneberg, geb. Burba Gronert Gronkowski
Gronkowski, geb. Kaminski Gronski Grontzki Grontzki, geb. Radzanowski Grontzki, geb. Zywek
Gronzig Grosnik Gross Groß Groß, geb. Saloga
Grszesch Gruba Grube Grundies, geb. Wildermann Grundzewski
Grunwald Grunwald, geb. Gronkowski Grunwald, geb. Kopatz Grunwald, geb. Malinowski Gruschewski
Gruselewski Gruzlewski Grygat Grygier Grykowski
Grzella Grzella, geb. Massolek Grzella, geb. Nowakowski Grzella, geb. Ogrzewalla Grzella, geb. Olschewski
Grzella, geb. Opalka Grzella, geb. Wirtelewski Grzellak Grzesch Grzesch, geb. Matschkowski
Grzeski Grzwina Grzybeck Grzybeck, geb. Tadday Grzybek
Grzybek, geb. Gunsch Grzybek, geb. Klimmek Grzybowski Grzybowski, geb. Pajonk Grzybowski, geb. Sadlowski
Grzymkowski Grzywatz Grzyzibek Grätsch Gröbert
Gröger Gröger, geb. Schmidt Gröhl Grönert Grönig
Grüning Grüning, geb. Kiebitz Grünthal Grünthal, geb. Giese Guenter
Guenter, geb. Kelber Guminski Gunia Gunia, geb. Bembennek Gunia, geb. Bendzulla
Gunia, geb. Gunia Gunia, geb. Jedamski Gunia, geb. Karla Gunia, geb. Kasperowski Gunia, geb. Lemanski
Gunia, geb. Reckwald Gunia, geb. Schwatrnick Gunia, geb. Stach Gunia, geb. Szepanek Gunowski
Gunsch Gunsch, geb. Kuhn Guschewski Guse Guse, geb. Bonkowski
Guse, geb. Grabowski Gusek Gusowski Gust Gust, geb. Platzek
Gustrau, geb. Mender, vorm. Mendritzki Guth Guth, geb. Behrendt Guthoff, vorm. Gutowski Gutkowski
Gutkowski, geb. Sentzek Gutschewski Gutt Gutzeit, vorm. Gutenik Gwiasda
Gwiasda, geb. Kempa Gwiasda, geb. Loch Gwisada, verh. Kuschmierz Gwisada, verh. Pscholka Gyzas
Gyzas, geb. Trojan Gärtner Gödde Göritz Görke
Götza Götza, geb. Bucholski Götza, geb. Burdinski    
Haedge Haedge, geb. Wiesemann Haedge, verh. Lange Haedge-Medicus Hafemann
Hafemann, geb. Spitz Hafner Hafner, geb. Klatowski Hagenau Hahn
Hahn, geb. Höppner Hahn, geb. Lange Hajkowski Haliki Halweg
Halweg, geb. Harnack Hamann Hammermeister Handt Handtke
Hanenberg Hannas Hannenberg Hannowski Hansigki
Hardor Hardt Hardt (Woytitzki) Hardt (Woytitzki), geb. Baginski Hardt, geb. Dulz
Hardt, geb. Jebram Hardt, verw. Schimanski Harke Harmjanz Harmjanz , geb. Dembowski
Hartmann Hartmann, geb. Napiwotzki Hartung Hartwich Hartwich, geb. Jendral
Hartwich, geb. Pasuch Hartwig Hase Haske Hasselhuhn, geb. Heiland
Haugk Haugk, geb. Wenzel Haupt Hayn Haßelhuhn
Hecht Hecht, geb. Bieber Hecht, geb. Boczkowski Hecht, geb. Gers Hecht, geb. Hecht
Hecht, geb. Lippert Hecht, geb. Lorenz Hecht, geb. Thurnau Hecht, geb. Wetklo Heckmann, geb. Kowalski
Heeder Heibutzki Heibutzki, geb. Seega Hein Hein, geb. Schleiser
Heine, geb. Jewan Heinrich Heise Heldt, geb. Balzer Hellwich
Hellwig Henkel Hennig Hennig, geb. Menzel Hensel
Hensel, geb. Neumann Hensel, geb. Toletzki Henselek Hensellek Hensellek, geb. Dybowski
Hensellek, geb. Podbanski Hensellek, geb. Stumm Herber Herber, geb. Masannek Hermann
Hermann, geb. Helmut Hermanowski Hermanski Herrmann Herzberg
Hexel Heybutzki Heybutzki, geb. Gloddek Heydasch Heydeck
Heymann Heyn Hildebrand, geb. Marmulla Himmanowski Hinz
Hinz, geb. Borba Hinz, geb. Wenzek Hinzberg Hinzmann Hinzmann, geb. Hipler
Hipler Hipler, geb. Tadday Hoff Hoffeit Hoffeit, geb. Powierski
Hoffleit Hoffmann Hoffmann, geb. Dinie Hoffmann, geb. Neumann Hoffmann, geb. Sczech
Hoffmann, geb. Sender Holst Holst, geb. Skusa Holstein Holstein, geb. Muschketat
Holz Holz aus Ganshorn, Kreis Osterode Homann Horeitzki Horn, geb. Waschto
Horst Horst, geb. Nitz Horsthemke Hose, geb. Kent Hrezuch
Hubrich Hunsalzer Höcker Höft Höpfner
Hörstel Hübner Hübner, geb. Galla Hübner, geb. Minuth  
Iganski Ijewski Illmann Illmann, geb. Kaminski Ilsenstein
Ilsenstein, geb. Falarzik Ilsenstein, geb. Plewka Immig Innerlich Innerlich, geb. Poganski
Inruschewski Irmisch Itschek Itzeck Itzeck, geb. Paczkowski
Itzek Iwan Iwanek Iwannek Iwannek, geb. Dilewski
Iwannek, geb. Duscha Iwannek, geb. Hartmut Iwannek, geb. Karla    
Jablonowski Jablonowski von Jablonowski, geb. Behrend Jablonowski, geb. Dignatz Jablonowski, geb. Hinz
Jablonowski, geb. Kaminski Jablonowski, geb. Karla Jablonowski, geb. Kostka Jablonowski, geb. Seega Jablonski
Jablonwski Jachmann Jackson Jaczkewitz Jadanowski
Jadischki Jadkowski Jadkowski, geb. Tallarek Jadüschke Jaeger
Jaeger, geb. Kaminski Jaeschke Jaeschke, geb. Jebram Jagarzewski Jagarzewski, geb. Papajewski
Jagodzinski Jagodzinski, geb. Wiesemann Jagorzinski Jagromski Jagusch
Jagusch, geb. Dominik Jaguschewski Jahnke Jahnke, geb. Jakobus Jakobus
Jakobus, geb. Baginski Jakobus, geb. Kaminski Jakobus, geb. Wilamowski Jakobus, geb. Zander Jakowski
Jakstedt Jakubassa Jakubowski Jakubowski, geb. Botzkowski Jakubowski, geb. Liebrenz
Jakubowski, geb. Poganski Jakubowski, geb. Radke Jakubowski, verh. Timm Jandorf, geb. Galka, vorm. Jankowski Jandorf, geb. Panzer, vorm. Jankowski
Jandorf, vorm. Jankowski Janke Jankhöfer Jankowski Jankowski, verh. Kulik
Jannek Jannek, geb. Feyka Jannek, geb. Lork Jannek, verh. Fleischer Jannek, verh. Lenz
Janowitz Janowski Janowski, geb. Skibba Jantz Janz
Jaroch Jaroch, geb. Pelka Jaruschewski Jarzinka Jarzynka
Jaschinski Jaschkewitz Jaschkewitz, geb. Konetzka Jasgolla Jasnau
Jassmann Jastremski Jastrimski Jaubert Jawonski
Jebram Jebram, geb. Czwella Jebram, geb. Sanskowski Jebram, geb. Schimanski Jedamski
Jedamski, geb. Bembenek Jedamski, geb. Borowski Jedamski, geb. Gerlach Jedamski, geb. Gorba Jedamski, geb. Kaletka
Jedamski, geb. Lichtenstein Jedamski, geb. Papajewski Jedamski, geb. Sczech Jedamski, geb. Stach Jedamski, geb. Zientz
Jedamski, verh. Openkowski Jedanowski Jedanowski, geb. Steffan Jediki Jegolaski
Jek Jek, geb. Kaminski Jelinski Jelinski , geb. Glitza Jenderny
Jenderny, geb. Danlowski Jendral Jendral, geb. Chaborski Jendral, geb. Toffel Jendreizik
Jendreizik, geb. Posdzierski Jendreyek Jendreyewski Jendrny Jendrny, gb. Maranski
Jendrny, geb. Bratka Jendrny, geb. Duscha Jendrny, geb. Robatzek Jendyk Jendyk, geb. Bagenski
Jendyk, geb. Merchel Jerke Jerke, geb. Krokowski Jerosch Jerzembski
Jerzembski, geb. Gatzki Jerzenbek Jerzimski Jerzinowski Jerzmann
Jerzyna Jeschke Jeschke, geb. Podwojewski Jeske Jeske, geb. Zupp
Jessner Jessner, geb. Goerke Jestrzimski Jestrzimski, geb. Glinka Jestrzimski, geb. Skusa
Jesussek Jesussek, geb. Dalkowski Jesussek, geb. Grabowski Jewan Jewan, geb. Czieslinski
Jezusek Jilinski Joachim Jobs Jobski
Jobski, geb. Jobski Jobski, geb. Ossa Jobski, geb. Schimanski Jobski, geb. Wuddig Jonsul
Joraschewski Jordan Jorkowski Jorkowski, geb. Duscha Jorkowski, geb. Ostrowski
Jorkowski, geb. Salka Jorkowski, geb. Schlonsak Jorkowski, verh. Froböse Jorzik Josefowicz
Josefowitz Jost Joswig Jozaschkewitz Jung
Junga Junga, geb. Czak Junga, geb. Kanigowski Junga, geb. Koriath Junga, geb. Niedrich
Junga, geb. Rogalla Junga, geb. Wischnewski Junghänel, geb. Odenbach Junker Jurgschat
Jurgschat, geb. Szagun Just Jäger Jäger, geb. Brozy Jäger, geb. Wolff
Jörgen        
Kabbasch Kabisch Kaczerowski Kaczewski Kaczewski, geb. Draps
Kaczorek Kaczorowski Kaczorreck Kadelka Kadelka, geb. Broslin
Kadelka, geb. Karkowski Kadelka, geb. Seida Kadelka, geb. Waschto Kadlubowski Kaffnia
Kahrer Kahsnitz Kahsnitz, geb. Koriath Kaiser Kajewski
Kaletka Kaletka, geb. Furmanek Kalettka Kalettka, geb. Lukaschek Kalettka, geb. Poelka
Kalfier Kalheidt Kalina Kalina, geb. Gollaneck Kalinowski
Kalinowski, geb. Modzel Kalinowski, geb. Scheika Kalinowski, verh. Hinz Kalinski Kalkstein
Kalkstein, geb. Sawatzki Kalkstein, geb. Zyweck Kall Kallwitz Kallwitz, geb. Czezor
Kallwitz, geb. Demitrowitz Kallwitz, geb. Dröse Kallwitz, geb. Götza Kallwitz, geb. Kulik Kallwitz, geb. Maxin
Kallwitz, geb. Pajonk Kallwitz, geb. Sczepanek Kallwitz, verh. Schrader Kalmohr Kalthof
Kalwa Kalwa, geb. Pawlitzki Kalwa, geb. Sowa Kalwe Kalwitzki
Kaminski Kaminski verh. Dembkowski Kaminski, geb. Bannach Kaminski, geb. Bolinski Kaminski, geb. Brzoska
Kaminski, geb. Kaminski Kaminski, geb. Lelitko Kaminski, geb. Lewandrowski Kaminski, geb. Löwrig Kaminski, geb. Merchel
Kaminski, geb. Piotrowski Kaminski, geb. Poganski Kaminski, geb. Prange Kaminski, geb. Redzanowski Kaminski, geb. Rudowski
Kaminski, geb. Saffran Kaminski, geb. Schmidt Kaminski, geb. Skusa Kaminski, geb. Strikewski Kaminski, geb. Stullich
Kaminski, geb. Szepanek Kaminski, geb. Wrobbel Kaminski, verh. Bonowski Kaminski, verh. Fischermann Kaminski, verh. Henkel
Kaminski, verh. Horn Kaminski, verh. Jeziorski Kaminski, verh. Kroll Kaminski, verh. Löhe Kangowski
Kangowski, geb. Kaminski Kangowski, geb. Michalzik Kangowski, geb. Ruschkowski Kangowski, geb. Schmidt Kangowski, geb. Zakrzewski
Kangowski, verh. Lange Kangowski, verh. Pakull Kanigowski Kannenberg Kant
Kant, geb. Striekowski Kantorek Kantorek, geb. Kallwitz Kantorek, geb. Kasperowski Kantorek, geb. Romianek
Kantorek, geb. Tomporowski Kantorek, geb. Zywietz Kaperski Kapsa Kapteina
Karallus Karasch Karasch, geb. Dominik Karasch, geb. Mruck Karasch, geb. Philipp
Karasch, verh. Grosch Karaschewski Karbowski Karcznowski Karkeit
Karkowski Karkowski, geb. Badorek Karla Karla, geb. Jablonowski Karla, geb. Pieszek
Karla, geb. Reiss Karla, geb. Saloga Karla, geb. Schimanski Karla, geb. Stullich Karla, geb. Zienk
Karlisch Karlisch, geb. Klement Karpinski Karpinski, geb. Dembski Karpinski, geb. Piontkowski
Karpinski, geb. Pukropski Karpinski, geb. Smolinski Karpowitz Karpowski Karpowski, geb. Steffanski
Karski Kartschewski Karweina Karweina, geb. Karweina Karweina, geb. Wnendt
Karzewski Kaschinski, geb. Schwarz Kaschkewitz Kaschuba Kaschuba, geb. Thimm
Kask Kasper Kasper, geb. Lakzewski Kasper, geb. Lapeus Kasper, geb. Moskwa
Kasper, geb. Pawlitzki Kaspereck Kaspereck, geb. Brozy Kasperek Kasperowski
Kasperowski, geb. Seega Kasprczyk Kasprocyk Kaspschiski Kaszewski
Kaszewski, geb. Rudel Katanek Kather Kattner Katzina
Katzmarski Katzmarzik Katzmarzik, Schlögel Katzmarzik, geb. Burdinski Katzmarzik, geb. Grabowsk
Katzmarzik, geb. Klask Katzmarzik, geb. Taddey Katzonek Katzorowski Katzorowski, geb. Bolesta
Kaudjewski Kaufmann Kaufmann, geb. Schwarz Kautz Kawald
Kawald, geb. Fandrich Kayma Kays Kays, geb. Preuss Kays, geb. Zielonka
Kayss Kayss, geb. Glitza Kayss, geb. Grontzki Kayss, geb. Kayss Kayss, geb. Kiy
Kayss, geb. Lendowski Kayss, geb. Romanowski Kayss, verh. Krieg Kazich Kaziminski
Keichel Keiling Keiling, verh. Indiestein Keller Keller, geb. Lischewski
Kelm Kelsch Kempa Kempa, geb. Golombiewski Kempa, geb. Slopianka
Kemper, geb. Guse Kempka Kendelbacher Kendelbacher, geb. Jebram Kendzior
Kendziorra Kendziorra, geb. Annus Kendziorra, geb. Schulz Kensy Kensy, geb. Kutrieb
Kensy, geb. Kwiatkowski Kensy, geb. Laskowski Kensy, geb. Papajewski Kensy, geb. Zander Kensy, geb. Zeranski
Kent Kent, verw. Kikulski, geb. Rogalla Kepura Kepura, geb. Kallwitz Kepura, geb. Kowalski
Kern Kerski Kerski, geb. Selkmann Kerst Kerstan
Kerstan, geb. Erwin Kerstan, geb. Grzech Ketz Keuchel Keul
Keul, geb. Schlemminger Kibath Kibath, geb. Watzko Kiejek Kielborn
Kietzki Kikul Kikul, geb. Konietzka Kikulski Kilbach
Kilian Kilian, geb. Striewski Kilisch Kinas Kinas, geb. Schuhmann
Kinas, verh. Siedentopf Kinder Kinder, geb. Kurz Kinski Kionsek
Kipar Kipar, geb. Olschewski Kipar, geb. Pukrop Kipar, geb. Sendatzki Kipar, verh. Diercks
Kiparg, geb. Friedrich Kiparski Kiparski, geb. Duscha Kiparski, geb. Loch Kiparski, geb. Schffler
Kippnik Kirsch Kirsch, geb. Wirth Kirstein Kirstein, geb. Springer
Kistowski von Kistowski von, geb. Bolinski Kitsch Kitsch, geb. Konietzka Kitsch, geb. Napalowski
Kitsch, geb. Olschewski Kitsch, geb. Sadlowski Kitsch, geb. Sendczykowski Kitsch, geb. Seybusch Kitsch, geb. Turrek
Kitzki Kitzki, geb. Mallek Kitzki, geb. Moskwa Kiy Kiyek
Klahn Klajschewski Klann Klara Klas
Klask Klassk Klatt Klaus Klawitter
Klawitter, geb. Lönser Klawitter, geb. Mrowitzki Klawitter, geb. Reich Klawuhn Kleebaum
Kleefeld Klein Klein, geb. Edelmann Klein, geb. Reinberger Kleina
Kleina, geb. Stein Kleinschmidt Kleister Kleniewski Klenzan
Kleppa Kleschinski Kleszczinski Kleszenski Kletz
Klimas Klimas, geb. Kulick Klimaschewski Klimaschewski, geb. Malleck Klimaschka
Klimaschka, geb. Lange Klimmek Klimmek, geb. Radtke Klimmek, geb. Seeger Klinewski
Klingbeil Klinger Klinger, geb. Ernst Klinger, geb. Kuhn Klodowski
Klomfass Klosowski Kloss Kloss, geb. Kulick Klossowski
Kluth Kluwe Kluwe, geb. Kruppa Knaffa Knaffla
Knaffler Knafla Kneiding Kneiding, geb. Rokitzki Kneiding, geb. Wilamowski
Knetsch Knetsch, geb. Goerke Kniep Kniffka Kniffka, geb. Boczkowski
Knifka Knitza Knitza, geb. Bremer Kniza Kniza, geb. Gosdzinski
Kniza, geb. Piayda Kniza, geb. Todzi Knodel Knodel, geb. Radtke Knodel, geb. Richter
Knoff Knoff, geb. Borkowski Knop, geb. Milde, vorm. Mendritzki Kobus Koch
Kochanski Kochmann Kochmann, geb. Makowski Kodwogweski Kohl
Kohler Kohls Kohls, geb. Goertz Kohn Kohn, geb. Schachtschneider
Koitka Koitka, geb. Schwarz Kokoska Kolberg Kolberg, geb. Duscha
Kolipat Kolk Kolk, geb. Ollesch Kolkowitzi Kolkowski
Kollack Kollak Kollakowski Kollakowski, geb. Görtz Kollakowski, geb. Remuns
Kollaschewski Koller Kollwitz Koloss Koloss, geb. Kalweit
Kolpak Komanda, geb. Jakobus Komenda Komossa Kompa
Kompa, geb. Wibach Kondritz Kondritz, geb. Falkus Kondritz, geb. Falkuss Konetzka
Konetzka, geb. Kannenberg Konetzka, verw. Bradka Konietzka Konietzka, geb. Bullasch Konietzka, geb. Konietzka
Konietzka, geb. Lumma Konietzka, geb. Meitza Konietzka, geb. Mietza Konietzka, geb. Stum Konietzka, geb. Weiss
Konitzer Konkart Konkart, geb. Stachorra Konopatzki Konopka
Konoppa Konrad Konradt Kontorowitz Kontorowitz, geb. Lonkwitz
Kontrowitz Kopatz Kopatz, geb. Waschelowski Kopatzki Kopetsch
Kopetsch, geb. Krause Kopetsch, geb. Waschto Kopetsch, geb. Wilkop Kopitzki Kopka
Kopka, geb. Duscha Kopka, geb. Kallwitz Kopka, geb. Kitsch Kopka, geb. Opalka Kopka, geb. Preuss
Kopka, geb. Thiel Kopkow Kopp Kopp, geb. Reile Koppel
Koppetsch Koprich Kopycinski Korbus Korbus, geb. Gronski
Kordalski Kordolski Koriath Koriath, geb. Bendul Koriath, geb. Czaczkowski
Koriath, geb. Jeworonski Koriath, geb. Kensy Koriath, geb. Krolzig Koriath, geb. Mendritzki Koritzki
Korkonek Kormann Kornacki Korpaczski Korst
Korwowski, geb. Bucholski Korzen Korzen, geb. Sadowski Korzitzki Korzonnek
Kosch Kosch, geb. Pukrop Koschewnikow Koschinski Koschinski, geb. Schwarz
Koschorrek Koschorrek, geb. Gutmesser Koschorrek, geb. Sakowski Koselowski Koselowski, geb. Olschewski
Kosik Kositzki Kositzki, geb. Glitza Kositzki, geb. Wysk Koslak
Koslowski Koslowski, geb. Fiergolla Koslowski, geb. Magdanowski Koslowski, geb. Tarrach Koslowski, geb. Wilkowski
Kossak Kossak, geb. Bartnick Kossmann Kossmann, geb. Wemmek Kossmann, geb. Willamowski
Kossmann, geb. Zintz Kossowski Koste Koste, geb. Jelinski Koszinski
Kotowski Kotowski, geb. Bucholski Kotzlowski Kowalewski Kowalewski, geb. Badziong
Kowalewski, geb. Brosch Kowalewski, geb. Pieszek Kowalewski, geb. Plewka Kowalewski, geb. Teschmer Kowalkowski
Kowalski Kowalski, geb. Dembkowski Kowalski, geb. Eisbrenner Kowalski, geb. Gorny Kowalski, geb. Grossmann
Kowalski, geb. Gunia Kowalski, geb. Kaeder Kowalski, geb. Kaminski Kowalski, geb. Klimmek Kowalski, geb. Mogilowski
Kowalski, geb. Munschkowski Kowalski, geb. Pukrop Kowalski, geb. Reichwald Kowalski, geb. Schulz Kowalski, geb. Wilkop
Kowalski, geb. Wischnewski Kowalski, geb. Witzki Kowalski, geb. Zakrzewski Kowalski, verh. Anus Kowalski, verh. Nolte
Kowalski, verh. Schneider Kowalzig Kowitz Kownatzki Kownatzki, geb. Loch
Kozian Kozian, geb. Schimanski Koßmann Koßmann, geb. Greinos Kraft
Krafzik Krahn Krahn, geb. Hoff Krajewski Krajewski, geb. Ujmowski
Kramkowski Kranz Kraschewski Kraschewski, geb. Falk Kraschinski
Kraschinski, geb. Kellert Kraska Kraska, geb. Bartikowski Kraska, geb. Domnik Kraska, geb. Muzinski
Kratz Kratz, geb. Schmischke Krause Krause, geb. Kollakowski Krause, geb. Olbricht
Krause, geb. Raitzig Kraut Krawolitzki Krawolitzki, geb. Domanowski Krawolitzki, geb. Drawer
Krawolitzki, geb. Jakobus Kreberg Kreberg, geb. Salewski Krebs, verw. Arndt, geb. Chorongowski Krempin
Krensek Krensek, geb. Hay Krenzeck Kresimon Krickulski
Krieger Kriegsmann Kriener Kriener, geb. Masannek Kriese
Krohs Krokowski Krokowski, geb. Leschnikowski Krokowski, geb. Mallek Krokowski, geb. Nikolaus
Krokowski, geb. Orlowski Krokowski, geb. Riedel Krokowski, geb. Wentzlawski Krokowski, geb. Zebrowski Krokowski, geb. Zoranski
Krokowski, verh. Salona Krolisewski Kroll Kroll, geb. Granitza Kroll, geb. Salweski
Krollzik Krollzik, geb. Olbricht Krollzik, geb. Robatzik Krolzick Krolzig
Krolzig, geb. Dolinski Krolzig, geb. Heibutzki Krolzig, geb. Szuplinski Krolzig, geb. Toffel Krolzig, verh. Stolzenbach
Krolzik Krolzik, geb. Rückstein Kromrey Krotowski Kruck
Krupka Krupka, geb. Annuß Krupka, verh. Petersdorf Kruppa Kruppa, geb. Bombek
Kruppa, verh. Fiese Kruppke, geb. Dworak Kruschinski Kruska Kruska, geb. Dominik
Kryjon Krykowski Krypowski Krystowzig Krzikowski
Krzkowski Krzkowski, geb. Stach Krzykowski Krzykowski, Zubel Krzykowski, geb. Dietzek
Krzykowski, geb. Dziabel Krzykowski, geb. Matheus Krzyszewska, geb. Koszalowski Kröger Kröner
Kröner, geb. Zirkel Kröwe Krüger Krüger, geb. Behlke Krüger, geb. Konetzka
Kubandt Kubernus Kubernus, geb. Waschto Kubinski Kubitza
Kucinski Kuczewski Kudoke Kuffel Kuhn
Kuitkowski Kuitkowski, geb. Bienk Kuitkowski, geb. Klose Kujawa Kujawa, geb. Trawny
Kukla Kukla, geb. Kaminski Kukla, geb. Wysk Kulakowski Kulessa
Kulick, geb. Kulick Kuligowski Kulik Kulikowski Kulikowski, geb. Stumm
Kulina Kulix Kullik Kullik, geb. Boczkowski Kullik, geb. Gunia
Kullik, geb. Kniffka Kullik, geb. Puchalla Kullik, geb. Szepannek Kulow Kulow, geb. Kipura
Kunze Kunze, geb. Payk Kupisch Kuppe Kurdelbacher
Kurdelbacher, geb. Plewka Kurella Kurkoswki Kurlinski Kurlitto
Kurowski Kurreck Kurrek Kurth Kurzinski
Kuschinski Kuschkowitz Kuschmertz Kuschmierz Kuschmierz, geb. Orlowski
Kuss Kuss, geb. Kaminski Kutrieb Kutschenbach Kutschewski
Kutschinski Kutzinski Kutzner Kuß Kwajewski
Kwaschinski Kwaschnie Kwaschny Kwast Kwasy
Kwiatkowski Kwiatkowski, geb. Gunia Kwieczinski Kwieczinski, geb. Burkatzki Kwieczinski, geb. Kirsch
Kwirand Kyeck Kyewski Kyewski, geb. Heibutzki Kyewski, geb. Schwarma
Kypar Köhler König König, geb. Nimz Köppen
Köppen, geb. Schittig Kösling Kösling, geb. Marks Küchmeister Küchmeister, geb. Tadday
Kühlmann Kühlow Kühlow, geb. Jedamski Kühn Kühn, geb. Schön
Kühnast Kürbis Kürtis Küttner Küttner, geb. Rudolph
Laaser Laaser, geb. Glitza Laburek Labusch Lach
Lachmund Ladda Ladda, geb. Döring Ladwich Laichinger, geb. Esther
Lammek Lamperski Lampert Landowski Lang
Lange Lange, geb. Bublat Lange, geb. Jedanowski Lange, geb. Kowalski Lange, geb. Piotrowski
Langguth Langkau Langkau, geb. Jaschinski Langner Langner, verh. Adamowski
Langsch, geb. Tydda Langwald Laniewski Laniewski, geb. Bahl Laniewski, verh. Koch
Laniewski, verh. Lihl Laniewski, verh. Ruhrmann Laniewski, verh. Siegel Lannerek Lapeus
Lapeus, geb. Kokoska Lapeus, geb. Kowalski Lapeus, geb. Pukrop Lapeus, verh. Rorka Larm
Larm, verh. Kall Laschinski Laschinski, geb. Pechthold Laser Laser, geb. Walpuski
Laskawy Laskawy, geb. Kaminski Laskawy, geb. Wengerski Laskowitz Laskowitz, geb. Sinsanski
Laskowski Lassek Lassek, geb. Embacher Lassek, geb. Jeschke Lassek, geb. Majewski
Latossek Latossek, geb. Pawelzik Lattoch Lau Laubke
Laubke, geb. Trottus Lauer Laufersweiler Laufersweiler, geb. Posdziech Laufersweiler, geb. Weber
Lausch Lauterbach Lawitzki Lawrenz Lawrenz, geb. Kaminski
Lawrenz, geb. Soschinsky Layk Layk, geb. Nikutta Lazarz Lazarz, geb. Pidun
Lebius Lebius, geb. Dickertmann Lech Legall Legall, geb. Bramberg
Legall, geb. Schimanski Legath Lehmann Lehmann, geb. Lange Lehmanski
Lehnardt Lehnart Lehnert Lehnert, geb. Jebram Lehwald
Lehwald, geb. Schleiser Leick Leimann Leipholz Leipholz, geb. Balzer
Leipski Leissner Leissner, geb. Marschewski Leitner Leitner, geb. Feuersengel
Leißner Lekies Lelittko Lelittko, geb. Kowalski Lellesch
Lemanski Lemke Lemke, geb. Grabowski Lemorowski Lendner
Lendowski Lendowski, geb. Ogrzwalla Lendzewski Lendzian Lenga
Lenga, geb. Dussa Lenk Lensewski Lensewski, geb. Krause Lenski
Lenski, geb. Mans Lenski, geb. Opiolla Lenski, geb. Stach Lenz Lenz, geb. Rossin
Lepke, geb. Lückner Leppek Leppek, geb. Bechmann Leppler Leppler, geb, Gersmann
Lerch Lerch, geb. Matschkowski Leschenski Leschinski Leschnewski
Leschnikowski Leschnikowski, geb. Zielinski Lesniak Lewalski Lewalski, geb. Pokraka
Lewandowski Lewandowski, geb. Broschk Lewandowski, geb. Goldberg Lewandowski, geb. Kaczowski Lewandrowski
Lewandrowski, geb. Schimankowitz Leyck Leyk Leyk, geb. Paulini Leyk, geb. Rogalla
Leyk, geb. Smolka Libuda Libuda, geb. Burdinski Libuda, geb. Grzella Libuda, geb. Matthias
Libuda, geb. Post Libuda, geb. Rettkowski Libuda, geb. Wippich Libuda, verh. Göbel Libudda
Libuschewski Liebert Liebkowski Liedke Liedke, geb. Manz
Liedtke Liedtke, geb. Krahn Liekweg Ligossek Ligossek, geb. Schwittay
Likuski Likuski, geb. Grzella Likuski, geb. Watta Lilli, geb. Kipar Limanski
Lindenau Link Link, geb. Kalinowski Link, verh. Pohl Linka
Linka, geb. Bannasch Linka, geb. Kulow Linka, geb. Sontopski Linke Linstädt
Linstädt, geb. Smolnik Lipek Lipinski Lipka Lipka, geb. Klein
Lipka, geb. Wiertelewski Lipka, geb. Wischollek Lipka, verh. Scheide Lippeck Lippeck, geb. Krollzig
Lippek Lippek, geb. Bechmann Lippek, geb. Kalettka Lippek, geb. Kitsch Lippek, geb. Koriath
Lippek, geb. Mossakowski Lippek, geb. Wallis Lipper Lippka Lipsch
Lipsch, geb. Bartkowski Lischewski Lischewski, geb. Dobrzinski Lischewski, geb. Dreher Lischewski, geb. Kaminski
Lischewski, geb. Kniffka Lischewski, verh. Seewald Liss Lissek Lissy
Lissy, geb. Kitzki Litfinski Littek Littek, geb. Sczepanski Littfinski
Littfinski, geb. Dombrowski Litwin Litzbarski Litzbarski, geb. Berkowitz Litzbarski, geb. Peplowski
Litzbarski, geb. Ritter Litzbarski, geb. Zywietz Liß Loba Lobitz
Loch Loch, geb. Baginski Loch, geb. Erwin Loch, geb. Hermann Loch, geb. Itzek
Loch, geb. Joska Loch, geb. Kadelka Loch, geb. Laaser Loch, geb. Loch Loch, geb. Lux
Loch, geb. Olschewski Loch, geb. Ostrowski Loch, geb. Rogalla Loch, geb. Sobottka Loch, geb. Trawny
Loch, verh. Kassner Loch, verh. Kreibohm Loch, verh. Kroll Lockstädt Loeper
Loesdau Loesdau, geb. Sassen Lohmann Lohmann, geb. Komossa Lojek
Lojek, geb Skrzeba Lojek, geb. Haupt Lojek, geb. Mathiak Lojek, verh. Schiefelbein Lojewski
Lojewski, geb. Wrobel Lonzewski Lonzewski, geb. Poganski Loost Lorach
Lorch, geb. Pelken Lorenz Lorenz, geb. Rogalla Lorenz, verh. Broska Lorfink
Lork Lork, geb. Baranowski Lork, geb. Kaletka Lork, geb. Krischik Lork, geb. Matheus
Lork, geb. Skischally Lork, geb. Welskopf Lork, verw. Boczkowski, geb. Gunia Lorsch Losch
Losch, geb. Danowski Lowin Lowitzki Loyek, geb. Lowitzki Lozinski
Lubbe Lucka Lucka, geb. Konietzka Lucka, gebg. Erwin Ludwig
Ludwinski Lugonski Lugowski Luka Luka, geb. Leyk
Luka, geb. Stach Lukas Lukas, geb. Willamowski Lukaschewski Lukaschik
Lukrafka Lumma Lumma, geb. Galla Lumma, geb. Wallesch Luschinski
Lux Lux, geb. Hensel Lux, geb. Niedrich Lux, geb. Wischnewksi Lymanski
Lypsch Lypsch, geb. Ariceus Lyskowski Löbel Löbel, geb. Sendatzki
Lönser Lück Lück, geb. Mossakowski Lückner Lückner, geb. Greif
Machalowski Macialek Macialek, geb. Jendrny Mack Mack, geb. Königsmann
Mack, geb. Wenzlawski Mackowiak Maczellek Maczellek, geb. Krause Maczkiewitz
Maczollek Magdowski Magdowski, geb. Furmanek Magga Magga, geb. Krenz
Magga, geb. Ray Magun Mahnke Mahnke, geb. Schiminowski Mai
Mai, geb. Bartsch Mainau, vorm. Maikowski Majewski Majewski, geb. Kasperowski Majewski, geb. Mross
Makowka Makowski Malaschewski Malchow Maleck
Malessa Malessa, geb. Orlowski Maleta Maletz Maletzki
Malina Malinowski Malinowski, geb. Schulz Malischewski Malitzki
Malitzki, geb. Bartikowski Malkowski Malleck Malleck, geb. Bromberg Mallek
Mallek, geb. Plewka Mallek, geb. Sablotzki Malluga Malonek Malonek, geb. Bucholski
Malonnek Maltfülle Maluchnik Maluchnik, geb. Radek Maluschnik
Mambrey Manka Mankowski Mann Mann, geb. Radeck
Mannek Manns Manns, geb. Jobski Manser Manthey
Manthey, geb. Lawrenz Mantz Mantz, geb. Senkbeil Manz Manz, geb. Gunia
Manz, geb. Jablonski Manz, geb. Kaminski Manz, verh. Roszynski Marans, geb. Zablewski Marchlewitz
Marchlowitz Marek Marenski Maretzki Marewski
Mariak Marinowski Markowski Markowski, geb. Pielgrzymowski Markowski, geb. Rewotzki
Marks Markwoski Marmulla, geb. Nikutta Marose Maroska
Marquardt Marquardt, geb. Lippek Marquass Marreck Marrek
Marrek, geb. Braun Marrek, geb. Faltin Marschallek Marschallek, geb. Dignatz Marschewska
Marschewski Marschewski, geb. Bucholski Marschewski, geb. Grabowski Marschewski, geb. Jablonowski Marschewski, geb. Mundt
Marschewski, geb. Willamowski Marschnowski Martin Martinowski, geb. Groß Martins
Maruschewski Marx Marzian Marzian, geb. Mrohs Marzinowski
Marzinowski, geb. Burski Marzoch Masannek Masannek, geb. Bahr Masannek, geb. Duscha
Masannek, geb. Krajewski Masannek, geb. Senk Masannek, geb. Wlotzka Masannek, geb. Zbikowski Masannek, geb. Zywietz
Maslewski Maslewski, geb. Eul Maslo Maslo, geb. Grybek Maslowski
Maslowski, geb. Wisniewski Masuch Masuch, geb. Stum Mateoschat, verh. Schneegass Materna
Materna, geb. Chichowski Materna, geb. Czichowski Materna, verh. Schröder Materna, verh. Schütz Matheus
Matheus, geb. Darka Mathiak Mathiak, geb. Kluge Mathiszik Matischewski
Matischewski, geb. Konietzka Matischewski, geb. Orbanski Matrisch Matrisch, geb. Pasuch Matschewski
Mattfeld Mattheus Mattner, geb. Godlinski Matwejuw Matz
Matz, geb. Bublitz Matzassek Matzkowski Matzkowski, geb. Falarzik Matzolleck
Mauraus Mauritz Maximow Maximow, geb. Kursowski Maxin
Maxin , geb. Duscha Maxin, geb. Dudda Maxin, geb. Papajewski Maxin, geb. Pukrop May
Mayer Mayke Mazassek Mazassek, geb. Fliska Mazassek, geb. Piotrowski
Mazocher Mech Mech, geb. Dibowski Mecklenburg Mederski
Medikowski Mehlert Mehlert, geb. Kaminski Mehring, geb. Nikutta Meier
Meier, geb. Link Meika Meissner Meitza Meitza, geb. Kannenberg
Meitza, geb. Koschitzki Meitza, geb. Niewisk Meitza, geb. Soldanski Meizka Melang, geb. Kalk
Mellech Mellech, geb. Grabowski Meller Meller, geb. Czaczkowski Melzer
Melzer, geb. Gortzitza Mendel Mendel, geb. Schröder Mender (Mendritzki) Mender, vorm. Mendritzki
Mendritzki Mendritzki, geb. Andrioff Mendritzki, geb. Bittkowski Mendritzki, geb. Lagendny Mendritzki, geb. Przygoda
Meng Menski Mentfewitz Merchel Merchel, geb. Bembenek
Merchel, geb. Kensy Merchel, geb. Lippeck Meretzki Meretzki, geb. Kolpak Meretzki, geb. Liskowski
Mergel Merkel Merkisch Merkisch, geb. Grabowski Mertins
Merz, geb. Schwanke Meyden Meyer Meyer, geb. Badeda Meyer, geb. König
Meyka Meyke Meyke, geb. Erwin Meyke, geb. Kaminski Meyke, geb. Reihs
Meyke, geb. Zakrzewski Michalek Michalkowski Michalkowski, geb. Rabe Michalski
Michalski, geb. Czarnetzki Michalzik Mieczkowski Mielewski Mikzinski
Milde, vorm. Mendritzki Milewski Milewski, geb. Waschilewski Milinski Milinski, geb. Szodrak
Milinski, geb. Trawny Milotzki Minde Minzloff Mischke, geb. Wogadzke
Mischorr Misfelder Mitmann Mitmann, geb. Sobolewski Mißfelder, geb. Zollondz
Mlodoch Mlodoch, geb. Kuhn Mlodoch, geb. Speer Mlodochowski Mlodochowski, geb. Ligurski
Mlodochowski, geb. Rözkowski Mlotkowski Moderski Modrjewski Modzell
Modzell, geb. Klask Moehrke Moeller Moeller, geb. Schmelzer Moeller, geb. Stelter
Mogilowski Mogilowski, geb. Kröckemeyer Mogilowski, geb. Reimus Mogilowski, geb. Tarrach Mohnberg
Moll Moll, geb. Berkau Molsich Molski Monek
Monka Monka, geb. Chorongierski Monka, geb. Galla Monka, verh. Weinert Montowski
Montschewski Mosborn Moschenski Moscinski Mosdrin
Mosdrin, geb. Soschinski Mosdzinski Moskwa Mosqua Mossakowski
Mossakowski, geb. Bassa Mossakowski, geb. Bolinski Mossakowski, geb. Büttner Mossakowski, geb. Loch Mossakowski, geb. Poganski
Mossakowski, geb. Schimanski Mossakowski, geb. Tallarek Mossakowski, geb. Umierski Mossakowski, verh. Aldag Mostzin
Motzkeit Motzkeit, geb. Biegay Motzkeit, geb. Matheus Mrohs Mrohs, geb. Pasch
Mronga Mronga, geb. Sagorny Mronga, geb. Wischnewski Mrongrowius Mrongrowius, geb. Ciesinski
Mrosek Mross Mrotzek Mrotzek, geb. Falkowski Mrotzek, geb. Pappay
Mrotzek, geb. Weidemann Mrowitzki Mroß Mruck Mruck, geb. Lowitzki
Mruck, verh. Marchlowitz Mruk Mucha Mucha, geb. Kranitza Muhlack
Mundt Munschkowski Murach Murach, verh. Scharnowski Muraschow
Murawski Murkowski Murschal Murschlewski Mutzulewski
Mähr Möhring, vorm. Mendritzki Mörkel Mörs Mühlers, verw. Marmulla, geb. Nikutta
Müller Müller, geb. Kallwitz Müller, geb. Müller Müller, geb. Stach Müller, geb. Weiss
N.N. (Schwenzfeier) N.N. (Zeranski) NN Nabakowski Nadajewski
Nadaschinski Nadrowski Nagalski Nagielski Nagielski, ge. Jeizewski
Naglatzki Naglatzki, geb. Karczewski Naguschewski Naguschewski, geb. Skowasch Naht
Naht, geb. Primus Nalik Naodjidlo Napalowski Napalowski, geb. Domnik
Napalowski, geb. Siegmund Napierski Napierski, geb. Ballay Napierski, geb. Blesch Napierski, geb. Böhnke
Napierski, geb. Dalkowski Napierski, geb. Gayk Napierski, geb. Gerlach Napierski, geb. Koriath Napierski, geb. Napierski
Napierski, geb. Olschewski Napierski, geb. Parzich Napierski, geb. Pukrop Napierski, geb. Rama Napierski, geb. Sakobielski
Napierski, geb. Tadday Napierski, verh. Opiolla Napierski, verh. Sakobielski Napiwodski Napiwotzki
Napiwotzki, geb. Koriath Napiwotzki, geb. Loch Napolski Nardazinski Narhofer
Naschinski Nass Nath Natznich Naujocks
Naujocks, verh. Bösche Naujoks Naumann Naumann, verh. Weigel Nauwald
Nebe Nega Negiwski Negiwski, geb. Malina Nehbel, geb. Becker
Nehring Nehring, geb. Krawolitzki Nemack Nemack, geb. Boczkowski Nemak
Nemetz Nemetz, geb. Kondratzki Nemitz Neske Ness
Ness, geb. Mann Nestrowitz Nestrowitz, geb. Balzer Netz Netz, geb. Braida
Netz, geb. Hinkelmann Netz, geb. Weiß Neuber Neubert Neubert, geb. Illmer
Neubert, geb. Masannek Neuborn, geb. Dibowski, vorm. Napierski Neuborn, geb. Lippek, vorm. Napierski Neuborn, vorm. Napierski Neugert
Neugert, geb. Bendisch Neugert, verh. Rasch Neuhof Neumann Neumann, geb. Gralla
Neumann, geb. Malonnek Neumann, geb. Nolte Neumann, geb. Schändel Neumann, geb. Suhl Neuwald
Neuwald, geb. Krollzik Neuwald, geb. Lassek Neuwald, geb. Szislewski Nickel Nickel, geb. Doliwa
Nicksteit Nidballa Niedanowski Niedanowski, geb. Kiparski Niedballa
Niedrich Niedrich, geb. Demitrowitz Niedziolka Niekoleiski Niekoleiski, geb. Lewandrowski
Nienerza Nienerza, geb. Bartkowski Nienerza, geb. Jebram Nierzak Nierzak, geb. Golombek
Nietz Nietz, geb. Plieth Niewiera Niewierra Niewierra, geb. Stolzewski
Niewiesk Niewiesk, geb. Seyda Niewisk Niewisk, geb. Merchel Nigga
Niklowitz Niklowitz, geb. Baginski Nikutta Nikutta, geb. Blaurock Nilenski
Nilenski, geb. Lojewski Nilenski, geb. Patz Ninierza Nischik Nischik, geb. Nilenski
Nischk Niski Niski, geb. Siekerski Nitsch Nitsch, geb. Ruschinzik
Niwiadomski, geb. Konietzka Nogowski Nokosch Nolte Normann
Norzinski Nowack Nowack, geb. Konietzka Nowak Nowak, geb. Napierski
Nowak, geb. Waschkowitz Nowak, geb. Zeranski Nowakowski Nowatzki Nowawieski
Nowenski Nowinski Nowinski, geb. Dimek Nowinski, geb. Duscha Nowinski, geb. Kadlubowski
Nowinski, geb. Lagodny Nowinski, geb. Nowinski Nowitzki Nowitzki, geb. Kowalski Nowoczin
Nowoczin, geb. Schimanski Nowotka Nowotka, geb. Schacholski Nowotka, geb. Skupsch Nowotzin
Nowozinski        
Obarowski Obarowski, geb. Kaschewski Obert Obert, geb. Galka Objartel
Obluda Oblura Obrimski Obudzinski Ocko
Ocko, geb. Robatzek        
Odenbach        
Odenberg        
Odenberg, geb. Ciesla        
Öbrich        
Oelmann, geb. Pukrop Offner, geb. Senff, vorm. Olschewski Offner, vorm. Olschewski Ogorski Ogrzewalla
Ogrzewalla, geb. Stogantky Okrotzki Olbricht Olbricht, geb. Krause Olbricht, geb. Roßlan
Olbricht, verh. Lawrenz Olbricht, verh. Rettkowski Olbrisch Olbrisch, Otto Waldarbeiter Olbrischewski
Olesch Olexa Olidczinski Olk Olke
Ollech Ollech, Motzkeit Ollech, geb. Gunia Ollech, geb. Konegen Ollech, geb. Sychold
Ollesch Ollesch, geb. Hensellek Ollstadt Olonski Olschewski
Olschewski, geb. Gorny Olschewski, geb. Kosmann Olschewski, geb. Kulow Olschewski, geb. Lumma Olschewski, geb. Mack
Olschewski, geb. Maslo Olschewski, geb. Olschewski Olschewski, geb. Rogalla Olschewski, geb. Simanek Olschewski, geb. Waschk
Olschewski, verh. Wischnewski Omann Opalka Opalka, geb. Charsynski Opalka, geb. Schittko
Opallach Opallach, geb. Schmidt Openkowski Openkowski, geb. Dietzek Opiolla
Opiolla, geb. Dlugokinski Opiolla, geb. Kopetsch Oprach Ordischewski Orgass
Orlowski Orlowski, geb. Krause Orlowski, geb. Kroll Orlowski, geb. Schöneich Orlowski, geb. Siebert
Orosdowski Ortwin Ortwin, geb. Tonk Orzech Orzechowski
Oschadleus Oschinski Oschinski, geb. Riemer Ossa Ossa, geb. Falkuss
Ossa, geb. Riemke Ossa, geb. Wenzlawski Ossowski Osterloh Osterloh, geb. Schulz
Ostermann Ostermann, geb. Duscha Ostoff Ostrowski Ostrzinski, geb. Grzesch
Ott Ott, geb. Lux Otta Otto Otto, geb. Rogalla
Otto, geb. Rogalski        
Oyroß        
Pacht Packner Packner, geb. Dietrich Paczkowski Paczkowski, geb. Lapeus
Pagenkopf, geb. Wessolek Pajewski, geb. Schilla Pajonk Pajonk, geb. Gunia Pajonk, geb. Kochmann
Pajonk, geb. Obluda Pajonk, geb. Pawlitzki Pajonk, geb. Schittka Pajonk, geb. Waschk Pajowski
Palmer Palmowski Pankler, vorm. Patzkowski Pannek Pannek, geb. Kitzki
Pannek, geb. Sablotny Pannek, geb. Ulewski Panzer Panzer, geb. Zywietz Papajewski
Papajewski, geb. Kowalski Papajewski, geb. Pukropski Papajewski, geb. Turnau Papajewski, geb. Wenzek Papay
Pappaj Para Parwolski Parwulski Parwulski, geb. Koriath
Parziak Parziak, geb. Baginski Pasch Paschke Paschke, geb. Kitsch
Pasternack Pasternack, geb. Zakrzewski Pasternack, geb. Zywietz Pasuch Pasuch, geb. Risse
Pasuch, geb. Sokolis Patalon Patera Patschkowski Patschkowski, geb. Poganatz
Patz Patz, verh. Rösner Patzke Patzke, geb. Dalkowski Patzke, verh. Krüger
Paul Paul, verw. Reinhard, geb. Brosowski Paulini Pauluweit Pautzke
Pautzke, geb. Schwabe Pautzke, geb. Zimmermann Pawelzik Pawlitzki Pawlitzki, geb. Balzer
Pawlitzki, geb. Czarnetzki Pawlitzki, geb. Loch Pawlitzki, geb. Plith Pawlitzki, geb. Roschkowski Pawlitzki, geb. Sigmund
Pawlowski Pawlowski, geb. Frantzki Pawlowski, geb. Kiparski Pawlowski, geb. Schwarma Payk
Payk, geb. Kran Payk, geb. Pawelzik Payonk Payonk, verh. Kuschel Pazinski
Pechta Peczkowski Peczkowski, geb. Kikul Pede Pedina
Pedinkowski Pehn Peiler Peiler, geb. Brosius Pelka
Pelka, geb. Kaminski Pelka, geb. Krischik Pelka, geb. Mossakowski Pelka, geb. Schulz Pelka, geb. Serafin
Pelka, geb. Tallarek Pelka, geb. Wischollek Pelka, verh. Hoffmann Pelkowski Pell
Pellny Penk Penner Penquitt Penzerinski
Penzersinski Percanowski Perk Permnik Pestkowski
Peter Peter, geb. Freynik Petereit Peters Petrikowski
Petrykowski Petz Petzel, geb. Jedamzik Petzkowski Petzkowski, geb. Samulowitz
Petzkowski, verh. Bergermann Pezolkowski Pfeifers, geb. Zielinski Pfeiffer Pfeiffers
Pfeiffers, verh. Sander Philipczik Philipp Philipp, geb. Galla Philipp, geb. Gers
Philipp, geb. Hermann Philipzik Philipzik, geb. Stach Piayda Pick
Pick, geb. Kempa Pick, geb. Plewka Pick, geb. Pobarski Piduhn Piduhn, geb. Podlech
Pidun Pidun, geb. Burdina Pidun, geb. Kwiatkowski Pidun, geb. Lippek Pidun, geb. Papajewski
Pidun, geb. Tydda Pieczeck Pieczeck, geb. Rositzki Piekareck Pielgrzymowski
Piesching Piesczek Piesczek, geb. Bonowski Piesczek, geb. Sawischlewski Piesczek, geb. Tulodzicki
Pieszek Pieszek, geb Hardt Pieszek, geb. Adria Pieszek, geb. Lischewski Pieszek, geb. Manthey
Pieszek, geb. Sontopski Pieszek, geb. Tadday Pieszek, verw. Grolla, geb. Schimanski Pieszick Piewek
Piewek, geb. Kalwitz Piewek, geb. Watta Piewek, geb. Zientz Pieziwek Pikarek
Pilath Pilgrimowski Pilgrimowski, geb. Falk Pilgrimowski, geb. Stum Pillath
Pillath, geb. Glitza Pillath, geb. Koßmann Pillath, geb. Napiwodski Pillich, geb. Krause Pink, geb. Schirrmacher
Piontas Piontkowski Piontkowski, geb. Post Piontkowski, geb. Tybussek Piorrek
Piorunek Piotrowski Piotrowski, geb. Bademer Piotrowski, geb. Gritzan Piotrowski, geb. Siegmund
Piotrowski, geb. Zakolski Piplack Piratzki Pirza Pisarek
Pisarski Pisarski, geb. Chaborski Pisarski, geb. Dietzel Pisarski, geb. Kullik Pisarski, geb. Poczesny
Piskorz Pissowotzki Pissowotzki, geb. Rosslan Pitsch Pitzka
Piwek Piwonka, geb. Lewandrowski Pjechek Pjistup Plackmeyer, geb. Sowa
Plassen Platz Platz, geb. Orzessek Plaumann Plaumann, geb. Wagner
Plauschinat Pleban Pleiß, geb. Tulowitzki Pletha Plewka
Plewka, geb. Bartoschewski Plewka, geb. Diegnatz Plewka, geb. Doliwa Plewka, geb. Libuda Plewka, geb. Lippek
Plewka, geb. Loschinski Plewka, geb. Luckas Plewka, geb. Niedanowski Plewka, geb. Pasch Plewka, geb. Pukropski
Plewka, geb. Senkbeil Plewka, geb. Stumm Plewka, geb. Turrek Plieth Plieth, geb. Bednarski
Plikat Pliquett Pliska Pliska, geb. Poganski Plitt
Plochanski Plocharzik Plokarski Ploski Poburski
Poburski, geb. Podraza Poburski, geb. Pukrop Pocheratzki Pock, von (Pokrzywnitzki, von) Poczesny
Poczesny, geb. Rama Podscharly Podscharly, geb. Schimanski Podwojewski Podwojewski, geb. Broschk
Poel Poellka Poellka, geb. Kasperek Poet Poganatz
Poganski Poganski, geb. Conrad Pogga Pogorzelski Pohl
Pohl, geb. Kubath Pohle Pohlmann Poinke Poinke, geb. Grabski
Pokojewski Pokraka Pokraka , geb. Kaminski Pokraka , geb. Treschan Pokraka, geb. Dembski
Pokraka, geb. Syska Pokraka, verh. Berg Pokraka, verh. Bolinski Pokrzywnitzki von Pokrzywnitzki von, geb. Kaminski
Pokrzywnitzki von, geb. Korkowski Pokujski Polanski Polkehn Pollakowski
Polmanski Poloschek Polzin Pomorin Pomorin, geb. Kadelka
Poniewas Poniewass Poreski Porsch Posdziech
Posdziech, geb. Jorkowski Posdziech, geb. Papajewski Posdziech, verh. Saalfrank Posewski Posewski, geb. Kern
Posny Posny, geb. Kitsch Post Post, geb. Mlodoch Post, geb. Salewski
Post, geb. Samsel Postelmann Posthold Poteralla Potez
Potorski Pottek Pottek, geb. Tadday Powierski Powierski , geb. Bonowski
Powierski, geb. Falkus Powierski, geb. Schiminowski Powodzinski Pracejus Pracejus, geb. Romeyke
Prahl, geb. Krzykowski Prang, geb. Sadinski Prange Prange, geb. Penner Prange, vorm. Pieszek
Prank Prank, geb. Schmolzierra Prank, geb. Zywietz Preek Prein
Prella Preuss Preuss, geb. Bonkowski Preuss, geb. Grontzki Preuss, geb. Napierski
Preuss, geb. Stadie Preuss, geb. Tulodeziczki Preuss, geb. Veers Preuß Preuß, geb. Danlewski
Preuß, geb. Gardeiski Preuß, geb. Tomuschat Prielipp Prigandt Prill
Prill, geb. Czerwonka Primas Probel Probull Prossek
Prossek, geb. Jendral Prozesky Prozesky, geb. Neumann Prozesky, geb. Poggoda Pruhs
Prusak Pruschinski Pruschinski, geb. Klingbeil Pruss Przedzenk
Przibizewski Przigoda Przitkewitz Przybilla Przybilla, geb. Schulz
Przyborowski Przyborowski, geb. Kraska Przyborowski, geb. Krawalitzki Przygodda Przytula
Pröckel Pschiborski Pschuk Pszuk Puchalla
Pukrop Pukrop, geb. Bank Pukrop, geb. Duscha Pukrop, geb. Jendral Pukrop, geb. Katzmarzik
Pukrop, geb. Kobuß Pukrop, geb. Preuss Pukrop, geb. Schimanski Pukropski Pukropski, geb. Bannach
Pukropski, geb. Bartkowski Pukropski, geb. Kitsch Pukropski, geb. Koppetsch Pukropski, geb. Mogilowski Pukropski, geb. Rutezki
Pukropski, geb. Rübke Pukropski, geb. Sierkerski Pukropski, geb. Willamowski Pukrowski Pultka
Pulwitt Pulwitt, geb. Abramowski Pulwitt, geb. Tulodetzki Pupkowski Pusezski
Pustolla Pyck Pörschke    
Quecker Quednau Quednau, geb. Sender    
Raabe Raabe, geb. Randowski Rabe Rabe, geb. Krokowski Rabe, geb. von Pokrywnitzki
Rabe, verh. Lahme Rabinski Rach Rach, geb. Prochnow Rachotzki
Rachuba Rachuba, geb. Gayk Rachuba, geb. Soschinski Rade Radeck
Radeck, geb. Wiczorek Radek Radek, geb. Gunia Radek, verh. Tulowitzki Radkowski
Radomski Radomski, geb. Zakobielski Radtke Radtke, geb. Ceretzki Radusch
Radusch, geb. Madaya Radzanowski Radzanowski, geb. Gebauer Radzanowski, geb. Holm Radzanowski, geb. Schimmelpfennig
Radzanowski, geb. Schipling Radzanowski, geb. Wellerdt Radzikowski Radzinski Radzinski, geb. Gayk
Raeter Rahm Rahm, geb. Piesczek Rahm, geb. Wundzinski Raitzig
Raitzig, geb. Schweda Rama Rama, geb. Kiy Rama, geb. Modzel Rama, geb. Pajonk
Rama, geb. Poganski Rama, geb. Schallach Rama, geb. Schweda Rama, geb. Welk Rapp
Rapp, geb. Knodel Rapp, geb. Zobel Rasch Rast Ratowki
Ratskowski Ratzki Ratzki, geb. Kreuke Rauch Raudies
Rautenberg Ray Ray, geb. Kowalski Razum Redemund
Redenau Redmann Redzanowski Redzanowski, geb. Otto Rehbein
Rehberg Rehberg, geb. Pokraka Reibe Reich Reich, geb. Müller
Reichert Reichert, geb. Turrek Reichwald Reile Reile, verw. Lau
Reimann Reimann, geb. Jendral Reinert Reinert, verw. Kleefeld, geb. Führer Reinhardt
Reinhardt, geb. Drude Reinhart Reinhart, geb. Baum Reiss Reiss, geb. Jedamski
Reiss, geb. Umierski Reiss, verh. Schwesig Reitzuch Reitzuch, geb. Rohmann Reiß
Reiß, geb. Grybek Reiß, geb. Kitsch Reiß, geb. Wischnewski Remus Remus, geb. Seliger
Remus, geb. Tulodzetzki Reschke Retkowski Retkowski, geb. Kowalski Rettkowski
Rettkowski, geb. Andrioff Rettkowski, geb. Kwiatkowski Rettkowski, geb. Wettklo Rettkowski, geb. Wlochinski Reuter
Reuter, geb. Bormann Revierförsterei Rewitz Rewitz, geb. Lucka Rex
Rex, geb. Hinz, vorm. Rexa Rex, geb. Lewandrowski Rex, vorm. Rexa Rexa Rexa, geb. Ollech
Rezesgotalski Rgreszak Rhode Rhode, geb. Piotrowski Ribinski
Richlinski Richlitzki Richter Richter, geb. Rogalla Riedel
Riedel, geb. Zywietz Riemann Riemer Rienahs Rinkowski
Ripa Ripka Ripka, geb. Wenzlawski Rischkowski Ritter
Rittmeyer Riwotzki Robatzek Robatzek, geb. Jendrny Robatzek, geb. Smolka
Roberg, geb. Hecht, vorm. Robatzek Roberg, vorm. Robatzek Robitt Rochna Rochowski
Roeske Rogalla Rogalla, August Waldarbeiter Rogalla, geb. Baranowski Rogalla, geb. Kochmann
Rogalla, geb. Kowalski Rogalla, geb. Lippek Rogalla, geb. Losch Rogalla, geb. Merchel Rogalla, geb. Meretzki
Rogalla, geb. Narhofer Rogalla, geb. Pidun Rogalla, geb. Pokraka Rogalla, geb. Sadlowski Rogalla, geb. Schweda
Rogalla, geb. Sender Rogalla, geb. Thielecke Rogalla, verh. Niesetka Rogalla, verh. Schmidt Rogalla, verh. Wolfgramm
Rogalla, verw. Kowalski, geb. Gauschewski Rogalski Rogalski, geb. Augustin Rogalski, geb. Olschewski Rogatti, geb. Hanke
Rogatzki Rogoschewski Rogowski Rogowski, geb. Bartsch Rogozinski
Rohde Rohde, geb. Pikarek Rohde, geb. Sendzik Rohmann Rohmann, geb. Hinz
Rohmann, vorm. Romanowski Rohrka Rohrka, geb. Kozian Rohte Rohte, geb. Schüttenhelm
Rojek Rojek, geb. Wallis Rojek, verh. Jedamski Rojek, verh. Philipps Rojewski
Rokitta Rokitzki Rokitzki, geb. Zdunek Rolka Rollka
Roman Romanowski Romanowski, geb. Olschewski Romanski Romeyke
Romigowski Rominski Romotzki Romotzki, geb. Szech Rompa
Rondritz Rosan Rosanowski Rosanski Rosau
Roschkowski Roschkowski, geb. Baranowski Roschkowski, geb. Kowalski Roschkowski, geb. Manz Roschkowski, geb. Roschkowski
Roschkowski, geb. Senff Rosentalski Rosenthal Rosewski Rosik
Rosin, geb. Olschewski Rositzki Roslan Rosowski Rosowski, geb. Janneck
Rosslan Rosslan, geb. Gotzeina Rossol Rostek Rostek, geb. Maretzki
Rostek, geb. Werner Rostkowski Roth Rothe Rothe, geb. Felske
Rothe, geb. Schnellert Rotstein Rottmann Rotzoll Roßmann
Rucha Rucha, geb. Kornpowski Rucinski Rudat Rudat, geb. Schimanski
Rudel Rudel, geb. Dignatz Rudel, geb. Serafin Rudkowski Rudnik
Rudnik, geb. Walpuski Rudowski Rudowski, geb. Chmielewski Rumanik, vorm. Ordischewski Rumanowski
Rumi Rumi, geb. Wirth Rumianek Ruminiak Rumprecht
Runo Rupietta Rupietta, geb. Bonowski Rupietta, geb. Mrowitzki Ruschinzik
Rusitta Ruskowski Ruskowski, geb. Nassat Ruskowski, geb. Posdzech Ruskowski, geb. Pukrop
Ruskowski, verh. Bergner Ruszkowski Rutezki Rutkoswski, geb. Risch Rutkowitz
Rutkowski Rutkowski, geb. Kensy Rutkowski, geb. Lipka Rutkowski, geb. Pukropski Rutoschewsk
Ruttkowski Ruttkowski, geb. Frantzki Ruzinski Rußkowski Rybka
Rybka, geb. Dalkowski Rybka, geb. Pukropski Rybka, geb. Rokitzki Rycitzki Rylka
Rynkowski Rynski Rypka Rywotzki Rzepinski
Rösner Rösner, geb. Reins Rückrin Rückstein Rüdenburg
Saalfeld Saalfeld, egb. Cichanowski Sabienski Sablotny Sablotny, geb. Broschk
Sablotzki Sablotzki, geb. Oprach Saborosch Saborowski Saborrosch
Saborrosch, geb. Posdziech Sach Sachei Sachs Sack
Sack, geb. Gralewitz Sack, geb. Stern Sackrewski Sadlowski Sadlowski, geb. Chudaska
Sadlowski, geb. Hartung Sadlowski, geb. Poellka Sadlowski, geb. Schimanski Sadowski Sadowski, geb. Freitag
Sadowski, geb. Hartung Sadowski, geb. Lunken Sadroschinski Sadrowski Sadrowski, geb. Rosinski
Sagolt Sagolt, geb. Platzen, vorm. Sakobielski Sagolt, vorm. Sakobielski Sagon Sagon, geb. Kniza
Sagorny Sagorski Sagromski, geb. Dietrich Sagschewski Sakobielski
Sakobielski, geb. Mallek Sakowitz Sakowitz, geb. Karla Sakowski Sakowski, geb. Ossa
Sakrins Sakrotzki Salenga Salewski Salewski, geb. Geburski
Salewski, geb. Kitsch Salewski, geb. Marchlowitz Salewski, geb. Pokojewski Salewski, geb. Schwabe Salewski, geb. Zywietz
Salinski Salk Salk, geb. Josenski Salk, geb. Kempa Salk, geb. Preuß
Salka Sallach Sallach, geb. Marchlowitz Saloga Saloga, geb. Joraschkewitz
Saloga, geb. Ollesch Salomon Salotny Saltke Saluski
Salzer, geb. Konietzka Samert Samowski Samoyski Samrowski
Samsel Samsel, geb. Kall Samulowitz Samulowitz, geb. Bannach Samulowitz, geb. Linka
Samulowitz, geb. Samulowitz Samulowitz, geb. Zywietz Sanden Sanewski Sarblewski
Sareyka, geb. Kallwitz Saslona Saslona, geb. Schulz Sasse Sassen
Sassen, geb. Krolzig Sasslona Sassor Sassor, geb. Bahl Saszik
Saszik, geb. Szepan Satzek Satzek, geb. Bombosch Sawatzki Sawischlewski
Sawischlewski, geb. Kensy Sawitzki Sbrysny Schaak Schaal
Schach, geb. Turmann Schach, geb. Turnau Schachtschneider Schachtschneider, geb. Brück Schack von
Schack von, verh. Schirrmacher Schack von, verh. Schuchardt Schack von, verh. Tornier Schaffrin Schalla
Scharff, geb. Zippro Scharkowski Scharmach Scharna Scharna, geb. Galda
Scharnowski Scharnowski, geb. Jablonowski Schaschke Schatz, geb. Nikutta Schau
Schau, geb. Jebram Scheffler Scheffler, geb. Neumann Scheffler, geb. Schiminowski Scheidel
Scheidel, geb. Rypka Scheika Scheika, geb. Kossmann Scheika, verh. Reiss Scheimann
Schekerka Schenda Schenda, geb. Schenda Schenitzki Scherschernewski
Scherschmidt Scherwat Scherwat, geb. Samel Scheufele Scheumann
Scheumann, geb. Itschek Schiefelbein Schiekowski, geb. Müller Schielke Schiemann
Schiemann, geb. Mörs Schiemienowski Schiemienowski, verh. Klages Schiemienowski, verh. Vetter Schiemienowski, verw. Salewski, geb. Schrith
Schiewek Schiewek, geb. Pukrop Schiffkowski Schiffkowski, geb. Schröder Schikowski
Schilter Schilter, geb. Krause Schilter, verh. Grabow Schilter, verh. Grunwald Schimankowitz
Schimanowski Schimanski Schimanski, geb. Doliwa Schimanski, geb. Fritz Schimanski, geb. Jedamski
Schimanski, geb. Kunze Schimanski, geb. Niklowitz Schimanski, geb. Wilhelmine Schimanski, verh. Niederhausen Schimanski, verh. Pautzke
Schiminowski Schiminowski, geb. Cirkel Schiminowski, geb. Krolzik Schiminowski, geb. Sontopski Schinitzki
Schinitzki, geb. Koslowski Schinoka Schirmacher Schirmacher, geb. Lehwald Schirrmacher
Schitkowski Schittko Schittko, geb. Berg Schittko, geb. Jedamski Schittko, geb. Kauzinski
Schittko, geb. Marrek Schitzik Schitzik, geb. Kulka Schiva Schlachta
Schlack Schlatkowski Schlechinski Schleiser Schleiser, geb. Bienkowski
Schlenger, geb. Swiergewski Schlepinski Schleschinski Schliepe Schliewinski
Schliwinski Schliwka Schliwsky Schliwsky, geb. Rogalla Schlonsack
Schlonsack, geb. Kayss Schlonski Schlonski, geb. Lowin Schlonski, geb. Wlochinski Schlubowski
Schmal Schmelter Schmich Schmid Schmidt
Schmidt , geb. Lehmann Schmidt, geb. Ehmke Schmidt, geb. Reichwald Schmidt, geb. Saslona Schmidt, geb. Semrau
Schmidt, geb. Tielinski Schmidtke Schmielewski Schmilewski Schmilewski, geb. Olbrich
Schmischke Schmischke, geb. Kordatzki Schmitski Schmitz, geb. Wanserski Schmolski
Schneider Schoboki Schoor, geb. Ostermann Schorra Schottke
Schrage Schrage, geb. Ciesla Schramka Schramm Schroeder
Schroeder, geb. Stannek Schröder Schröder, geb. Balzer Schröder, geb. Krüger Schröder, geb. Lindenau
Schröter Schröter, geb. Nikutta Schröter, geb. Robaczek Schubert Schubert, geb. Willamowski
Schuchart Schuchart, geb. Welskopp Schudnagies Schudnagies, geb. Lippitz Schulz
Schulz, geb. Ballay Schulz, geb. Binna Schulz, geb. Filter Schulz, geb. Golischewski Schulz, geb. Katzmarzik
Schulz, geb. Litzbarski Schulz, geb. Panteleit Schulz, geb. Penzerowski Schulz, geb. Pokraka Schulz, geb. Pörschke
Schulz, geb. Schmischke Schulz, geb. Spitz Schulz, geb. Wettklo Schulz, geb. Witt Schulz, verh. Gerstner
Schulz, verh. Heilmann Schulz, verh. Oberst Schulze Schulze, geb. Grube Schumann
Schupetta Schupetta, geb. Gwiasda Schupetta, geb. Jorde Schupetta, geb. Matrisch Schupetta, verh. Orenczug
Schupetta, verh. Reinke Schuster Schuster, geb. Korzen Schutz Schutz, geb. Materna
Schuzahn, verw. Olk, geb. Todzy Schwalm Schwaninger Schwanke Schwanke, geb. Dannert
Schwanke, geb. Gutmann Schwanke, geb. Schwanke Schwark Schwarma Schwarma, geb. Demski
Schwarz Schweda Schweda, geb. Gottowik Schweda, geb. Gunia Schweda, geb. Malkowski
Schweda, geb. Rexa Schwede Schwedt Schwegmann, geb. Senff Schweinsgruber
Schweinsgruber, geb. Toporzyßek Schweitzer Schweitzer, geb. Seybusch Schweizer Schwentek
Schwenzfeier Schwenzfeier, geb. Tadday Schwertfeger Schwertner Schwertz, geb. Günsch
Schwesig Schwesig, geb. Pullwitt Schwidden Schwidden, geb. Steckel Schwidder
Schwiederski Schwinarski Schwitteck Schwittek Schäfer
Schäffler Schäffler, geb. Weiß Schön Schönegge Schönfeld
Schönfeld, geb. Knonsek Schülke, geb. Odenbach Schütt Schüttenkopf Schütz
Schütz, geb. Samland Sczech Sczech, geb. Esther Sczech, geb. Lippeck Sczech, geb. Mossakowski
Sczech, geb. Sawitzki Sczech, geb. Thomaschewski Sczepan Sczepan, geb. Schönfeld Sczepanek
Sczepanek, geb. Soldanski Sczepannek Sczepanski Sczepanski,, geb. Dziabel Sczesny
Sczinski Sczordikowski Sczuplinski Sczuplinski, geb. Ballul Sczuplinski, geb. Plewka
Sczuplinski, geb. Roschkowski Sdrenka Sdrojek Sdunek Sebellek
Sebisch Sedlatzek, geb. Sutter Seega Seega, geb. Falk Seega, geb. Koslowski
Seega, geb. Mühlenbeck Seega, geb. Wippich Seegas Seegert Seehusen
Seel Sefz Sefz, geb. Posdziech Seida Seidel
Seidel, geb. Botzek, vorm. Slopianka Seidel, vorm. Slopianka Seider Selkmann Selkmann, geb. Waschelewski
Sembritzki Sembritzki, geb. Nagletzki Sembrutzki Semelka Sendatzki
Sendatzki, geb. Makowski Sendatzki, geb. Pohs Sendatzki, verh. Schmidt Sender Sender, geb. Grabowski
Senderek Senditzki Sendritzki Sendritzki, geb. Prielipp Sendritzki, geb. Willamowski
Sendzik Senff Sengotta Sengotta, geb. Schmidbauer Sengotta, geb. Winhard
Senkbeil Senkowski Sentek Sentkowski Sentkowski, geb. Toffel
Sentzek Senzek Senzek, geb. Boczkowski Senzek, geb. Krawolitzki Senzek, geb. Wippich
Senzek, geb. Zakrzewski Serafin Serafin, geb. Otta Serafin, verh. Dombrowsky Seroczinski
Serowny Serowny, geb. Karweina Serowy Serschinski Servas
Sewz Seybusch Seyda Seydak Seydak, geb. Templin
Sgrepski Sibbe Sickerski Siebentaler Siebert
Siedschlag Sieg Siegler Siegmund Siegmund, geb. Gnass
Siegmund, geb. Kowalski Siegmund, geb. Rettkowski Siekerski Siemanski Sienkowski
Sier Sier, geb. Kossmann Siesnowski, geb. Karla Siewert Siewert, geb. Saffran
Sikorski Sikorski, geb. Jacobus Silbrandt Simanek Simanek, geb. Roschkowski
Simanek, geb. Zdunek Simankewitz Simanski Simanski, geb. Todzi Simczak
Simionoff Simionoff, geb. Socha Simon Simowski Simson
Sinkowski Sinofzik Siskowski Siskowski, geb. Meretzki Sisnowski
Siwina Skerra Skewzig Skiba Skiba, geb. Kommissarek
Skibba Skibitzki Skierlo Skischali Skischally
Skischally, geb. Heidasch Sklinski Sklinski, geb. Kiefka Skobimowski Skobowius
Skonetzki Skonetzki, geb. Rusitschki Skonetzko Skonetzko, geb. Kaminski Skonietzki
Skoniezki Skowasch Skowronski Skowronski, geb. Rogalla Skowronski, geb. Schulz
Skrzeba Skubowski Skudayski Skudayski, geb. Pokraka Skunter
Skupsch Skusa Skusa, geb. Kollakowski Skusa, geb. Lenandt Skusa, geb. Malitzki
Skusa, geb. Masuch Skusa, geb. Msannek Skusa, geb. Truschkowski Skwarra, geb. Otto Slembeck
Slembek Sliwa Sliwinski Slopianka Slottki
Slowikow Slowikowski Smirgalski Smolinski Smolinski, geb. Barzinski
Smolinski, geb. Iwannek Smolka Smolka, geb. Botzkowski Smolka, geb. Erwin Smolka, geb. Olschewski
Sobierai Sobieray Sobieray, geb. Kayss Sobieray, geb. Pawlitzki Sobiray
Sobiray, geb. Duscha Sobiray, geb. Niewisk Sobiray, geb. Nolte Sobolewski Sobolewski, geb. Nowotka
Sobotka Sobottka Sobottka, geb. Kerstan Socha Socha, geb. Dembski
Sokawski Sokietzki Sokol Sokolies Sokoliss
Sokoliss, geb. Witulski Sokolowski Solarek Solinski Solinski, geb. Schimanski
Sombray Sommer Sommerfeld Sommerfeld, geb. Bogdanski Sommerfeld, geb. Chudzinski
Sommerfeld, geb. Kopetsch Sompaschewski Somplatzki Somplatzki, geb. Sokoliss Sondlowski
Soneczewski Sonka Sonnenberg Sonnenberg, geb. Krüger Sonnenberg, geb. Optazki
Sonnenberg, geb. Pukrop Sonnenfeld Sonntag Sontop Sontop, geb. Godlinski
Sontopski Sontopski, geb. Bucholski Sontopski, geb. Jelinski Sontopski, geb. Litzbarski Sontopski, geb. Marschewski
Sontopski, geb. Pasch Sontowski, geb. Nawotka Sopka Sopka, geb. Stefanski Sorba
Soschinski Soschinski, geb. Czarnetzki Soschinski, verh. Fischer Soschinski, verh. Nos Sosnowski
Sostek, geb. Cisinski Sotteck Sotteck, geb. Kargorowski Sotteck, geb. Polit Soujon
Sowa Sowa, geb. Bawolski Sowa, geb. Grieswald Sowa, geb. Kirschstein Sowa, geb. Poborski
Sowa, geb. Sawitzki Sowa, geb. Stachora Sowinski Sowwinski Spaak
Spacht Spakowski Spaltner, geb. Kalina, vorm. Szepannek Spaltner, vorm. Szepannek Spanehl
Spedrowski Sperlingslust Spichalski Spittka Spittka, geb. Wilkop
Spitz Spiwack Spiwak Sprenger Spriewald
Springer Staats Stach Stach, geb. Anuschewski Stach, geb. Brandt
Stach, geb. Doliwa Stach, geb. Mogilowski Stach, geb. Naguschewski Stach, geb. Roschkowski Stach, geb. Stach
Stach, geb. Szepannek Stach, geb. Zyweck Stachat Stachora Stachorra
Stachorra, geb. Tallarek Stahl Stank Stankewitz Stannek
Stannek, geb. Bux Starbatty Starbaty Starosta Stecher
Stecher, geb. Strauss Steckel Steckel, geb. Selonek Stede Stefanski
Stefanski, geb. Bolinski Stefanski, vorm. Stephanski Steffan Stege Steger
Steger, geb. Chmielewski Stein Steinbach Steinbach, geb. Rokitzki Steinbach, geb. Schüttenhelm, vorm. Szcylewski
Steinbach, vorm. Szcylewski Steiner Steiner, geb. Mendritzki Steiner, geb. Rogalski Steiner, geb. Rojek
Steiner, geb. Tadday Steiner, vorm. Kaminski Steinhauer Steinke Stempka
Stempski Stenditzki Stengel, geb. Blaurock Stengert, geb. Mender, vorm. Mendritzki Stensitzki
Stensitzki, geb. Niewisk Stensitzki, geb. Nowinski Stenzel Stenzel, geb. Bartikowski Stenzel, geb. Böttcher
Stepanski Stephan Stephanski Stephanski, geb. Bolinski Stern
Stern (Gwiasda) Stern, geb. Lau Stern, geb. Zick Stern, vorm. Gwiasda Sterna
Sterna, geb. Gradtke Sternitzki Stetzka Stetzka, geb. Gerlach Stetzka, geb. Masuch
Steyer Steyer, geb. Dembski Stibor Stibor, geb. Zobel Stiebor
Stielau Stier Stier, geb. Kaminski Stocklos Stockmann
Stog Stog, geb. Scharnau Stoll Stolletz Stollfuß
Stollfuß, geb. Kuschkowski Stolzenburg Stolzenhain Stolzewski Stopinski
Stopinski, geb. Grabowski Stopinski, geb. Krzykowski Stopinski, geb. Schittko Stopka Stosek
Stotzeck Stramm Strand Strauss Strauß
Strauß, geb. Kirzunowski Strauß, geb. Zywietz Straß Streck Streib
Streich Streichert Streinak Strelewski Strenger
Striejewski Striewski Striewski, geb. Chlechleba Striewski, geb. Poganski Strikowski
Strikowski, geb. Milinski Stripling Stripling, geb. Block Strohschein Strutzberg
Strutzberg, geb. Gutbert Studenski Stuhm Stullich Stullich, geb. Freinik
Stullich, geb. Kaminski Stullich, geb. Kowalski Stum Stum, geb. Lippek Stumer
Stumm Stuppan Stuppan, geb. Katzmarczyk Stutzgeit Stöckmann
Stöckmann, geb. Küsters Suchalla Suchalla, geb. Berkau Suchalla, geb. Konietzka Suchard, geb. Heuwald
Suchard, vorm. Suchodolski Suchert Suchert, geb. Napalowski Suchert, verh. Heimert Sudau
Sukowski Sulimma Sulimma, verh. Grossmann Sumlak Sumlak, geb. Karkowski
Susnowski Sutter Sutter, geb. Spiewak Sutter, verh. Nössig Swandkowski
Swiatkowski Swittaj Sychold Sychold, geb. Galla Sychold, geb. Grzella
Sychold, geb. Kulick Sychold, geb. Rogalla Sychold, verh. Hildebrand Symankowitz Symanski
Symanzick Symoyski, geb. Grabowski Syska Szabin Szameitat
Szcepanek Szcepanek, geb. Tybussek Szczepek Szech Szech, geb. Mallek
Szepan Szepan, geb. Stach Szepanek Szepanek, geb. Rad Szepannek
Szepannek, geb. Borsikow Szepannek, geb. Enkel Szepannek, geb. Kolk Szepannek, geb. Piewek Szepannek, geb. Rogalla
Szepannek, geb. Schirrmann Szepannek, geb. Walpuski Szepannek, geb. Weigel Szepannek, geb. Zielinski Szepanski
Szeppek Szesny Szesny, geb. Wirschanowski Sziegalski Szislewski
Szodrek Szugs Szuplinski Szuplinski, geb. Badeda Szuplinski, geb. Preuß
Szymanska, geb. Penzersinski Szypinski Szyslewski    
Tabatt Tabbert Taday Taday, geb. Glodeck Taday, geb. Matischewski
Taday, geb. Zebrowski Tadday Tadday, geb. Bolesta Tadday, geb. Bongwald Tadday, geb. Dillingowski
Tadday, geb. Gorzyza Tadday, geb. Kabbasch Tadday, geb. Katzmarzik Tadday, geb. Konietzka Tadday, geb. Loch
Tadday, geb. Skibba Tadday, geb. Tadday Tadday, geb. Tarrach Tadday, geb. Wallis Tadday, geb. Wilkop
Tadday, verh. Bühner Taddey Taddey, geb. Pajewski Taddey, geb. Szepannek Tadewald
Tagge, geb. Winkow Tallareck Tallareck, geb. Trischkowski Tallarek Tallarek, geb. Doliwa
Tallarek, geb. Masuch Tallarzik Tamma Tanski Tanski, geb. Lowitzki
Tanski, verh. Thew Taranowski Taron Tarrach Tarrach, geb. Waschkowitz
Taschke Tauskiewitz Tegler Tegler, geb. Kallwitz Tellus
Templin Templin, geb. Krawolitzki Tesarek Teschke Teschke, geb. Kurth
Teschke, verh. Regner Teschmer Teschmer, geb. Karla Teschmer, geb. Olschewski Teschner
Teschner, geb. Florun Teska Teske Teske, geb. Erwin Tesmer
Tessarek Tews Tews, geb. Pelka Thal Thal, geb. Annusseck
Thessmer Thews Thiel Thiel, geb. Ananias Thoese
Thomas Thomas, geb. Gotzewski Thomaschewski Thomaschewski, geb. Falkus Thurnau
Thybusch Tiberski Tiedemann Tiedke Tietz
Tietz, geb. Kazmarczik Tilenski Tilinski Tilitzki Timm
Timofe Tischewski Tischkus Tischkus, geb. Gomm Tobolla
Todzi Todzi, geb. Niewietz Todzi, geb. Papajewski Todzi, verh. Lemke Toffel
Toffel, geb. Czaczkowski Toffel, geb. Iwannek Toffel, geb. Malunnek Toffel, geb. Niewisk Toffel, geb. Schmimanski
Toffel, geb. Schröder Toffel, geb. Wilkop Tokarzewski Tokarzewski, geb. Seltmann Tokarzewski, geb. Wundzinski
Toletzki Toletzki, geb. Brzoska Toletzki, geb. Konetzka Toletzki, geb. Pukrop Toletzki, geb. Zientz
Tolksdorf Tolksdorf, geb. Krzykowski Tolksdorf, geb. Posny Tomaschewski Tomaschewski, geb. Büttner
Tomaskowitz, geb. Pukrop Tomassek Tomassek, geb. Radzanowski Tomassek, geb. Sakrzewski Tomporowski
Tomporowski, geb. Gralla Tomporowski, geb. Kupniewski Tomschewski Tomzick Tomzik, geb. Gwiasda
Tonk Tonk, geb. Masseida Tonk, geb. Meitza Tonk, geb. Tadday Tonk, verw. Enkel, geb. Tadday
Tonkel Tonski Traska Traska, geb. Ligossek Trawny
Trawny, geb. Kownatzki Trawny, geb. Kullik Trawny, geb. Scharnowski Treichel Trejstau
Treschewski Treschewski, geb. Szepannek Trotno Trscheschewski Trscheschewski, geb. Goerke
Truchkowki Truchkowski Truchkowski, geb. Schwank Truschinski Truschinski, geb. Dumanski
Truschkowski Truschkowski, geb. Galka Truschkowski, geb. Kowalski Truschkowski, geb. Peplowski Truschkowski, geb. Sirrenberg
Truschzinski Truschzinski, geb. Socha Trzaska Trzaska, geb. Olschrwski Trzschewski
Tulodeski Tulodetzki Tulodetzki, geb. Jaschinski Tulodetzki, geb. Rudowski Tulodetzki, geb. Saloga
Tulodjewski Tulodzetzki Tulowitzki Tulowitzki, geb. Brückner Tulowitzki, geb. Loch
Tulowitzki, geb. Pukrop Tulowitzki, geb. Sobottka Tureck Tureck, geb. Geschke Turek
Turnau Turowski Turowski, geb. Slopianka Turreck Turrek
Tutas Tutas, geb. Lehmann Tyburs Tybusch Tybusch, geb. Waschto
Tybussek Tybussek, geb. Furmanek Tybussek, geb. Majewski Tydda Tydda, geb. Pokraka
Tyska Tyska, geb. Pieper Töberich Töberich, geb. Schimanski  
Ueberschär Übel      
Ulbricht Ulewski Ulinski Ullmann Ullmann, geb. Gunia
Ullmann, geb. Radeck Ullmann, geb. Tonski Ulonska Ulonska, geb. Lassek Ulonska, geb. Luska
Ulrich Ulrich, geb. Zielinski Umierski Uminski Ummler
Ummler, geb. Pautzke Umnirski Upadek Upadek, geb. Kukla Upadek, geb. Ostermann
Urban Urban, geb. Geschwandtner Urban, geb. Schiffkowski Urbanek Urbanek, geb. Krawolitzki
Urbanek, geb. Lissy Urbannek Urbanski Urbanski, geb. Pajonk Urbanski, verh. Königstein
Urbanski, verh. Schulz Ureidat Ureidat, geb. Rupietta Usarski  
Vierbaum, geb. Hofner Viereck Vogel, geb. Riemer Voges Vogt, geb. Bäslak
Vorbeck Vorberg Voss    
Wach Wach, geb. Braun Wach, geb. Samulowitz Wach, geb. Sczuplinski Wachholz
Wachholz, geb. Illmann Wachnau Wachnau, geb. Saslona Wachno Wachowitz
Wachowitz, geb. Rutkowski Wagner Waldorzik Walentynowicz von Waleschkowski
Walitzki Wallerowitz Wallerowitz, geb. Kokoska Wallesch Wallesch, geb. Bergholz
Wallesch, geb. Serafin Wallesch, geb. Stullich Wallesch, geb. Wallis Wallesch, geb. Zacharzewski Wallis
Wallis, geb. Annuß Wallis, geb. Puzicha Wallis, geb. Siegmund Wallis, geb. Simanek Wallis, geb. Skrzeba
Wallis, geb. Waschkowitz Wallowski Wallowski, geb. Geddert Walpurski Walpuski
Walpuski, geb. Pelka Walpuski, verh. Völker Walther Walther, geb. Piozunek Wandel
Wannow Wanserski Warchelewski Warda Wargalla
Wargalla, geb. Kubandt Wargalla, geb. Merchel Wargalla, geb. Siegmund Warnke Warnke, geb. Wochnowski
Waschek Waschelewski Waschelewski, geb. Jobski Waschelowski Waschilowski
Waschilowski, geb. Sobolewski Waschk Waschk, geb. Duscha Waschk, geb. Kelch Waschkowitz
Waschkowitz , geb. Gersmann Waschkowitz, geb. Domsalla Waschkowitz, geb. Duchna Waschkowitz, geb. Koriath Waschkowitz, geb. Soldanski
Waschnewski Waschnewski, geb. Rogalla Waschnewski, geb. Tonkel Waschollek Waschowitz
Waschto Waschto, geb. Jendral Waschto, geb. Kadelka Waschto, geb. Makschin Waschto, geb. Stach
Wasinski Wasinski, geb. Kaminski Wasner Wassmann Watta
Watta, geb. Likuski Watta, geb. Socha Wawrzenetz Wechsel Weck
Wedel Wedel, verh. Krona Wedeleit Wegener Wegner
Wehnert Wehrau Weichert Weichert, geb. Bembenek Weidler
Weidner Weigel Weill, geb. Theck Weinert Weirowitz
Weirowitz, geb. Kaminski Weiss Weiss, geb. Kaminski Weitzberg Weiß
Weiß, geb. Cirkel Wellerdt Wellerdt, geb. Grundwald Wellerdt, geb. Grunwald Wellerdt, geb. Wundzinski
Welskop Welskop, geb. Bastek Welskop, geb. Krzikowski Welskop, geb. Meretzki Welskopp
Welskopp, geb. Wengelnik Welz Wendt Wendt, geb. Mrowitzki Wengelnik
Wengelnik, geb. Rimsa Wengerski Wengerski, geb. Brilling Wengrzynowski Wennicke
Wenskat Wenzeck Wenzeck, geb. Merchel Wenzek Wenzek, geb. Fabian
Wenzek, geb. Loch Wenzek, geb. Pschut Wenzel Wenzel, geb. Sadlowski Wenzel, geb. Sczech
Wenzelawski Wenzelewsk Wenzelewski Wenzelewski, geb. Grabowski Wenzlawski
Wenzlawski, geb. Bannach Wenzlawski, geb. Baran Wenzlawski, geb. Gand Wenzlawski, geb. Netznik Wenzlawski, geb. Riwotzki
Wenzlawski, geb. Rogalla Wenzlawski, geb. Schiemienowski Wenzlawski, geb. Zywitz Werneburg, gesch. Bethke, geb. Itschek Werner
Werner, geb. Wachnau Werse Wesner Wesselowski Wessolek
Wessollek Wessollek, geb. Kallwitz Wessolowski Westerweg Westphal
Westphal, geb. Arndt Wettklo Wettklo, geb. Simanski Wettklo, geb. Szepan Wichert
Wichlitz Wickfeld Widkowski Widomski Widowski
Widwald Wiecenty Wiechert Wieczorek Wieczorek, geb. Orlowski
Wiedenhöft Wiedenhöft, geb. Mallek Wielgoss Wielgoss, geb. Wippich Wientzkowski
Wiergowski Wierosteck Wiersbitzki Wiersbowski Wierschowski
Wiertalla Wiertalla, geb. Truschkowski Wiertelewski Wiertelewski, geb. Posny Wiesbar
Wiesbar, geb. Szepannek Wiesberg Wiesberg, geb. Loch Wiesner Wiesolleck
Wiesolleck, geb. Kelch Wiesolleck, geb. Turek Wiesolleck, geb. Zywek Wiezenty Wiezenty, geb. Spriewald
Wiktor Wilamowski Wilangowski Wilczewski Wilinski
Wilkop Wilkop, geb. Burbulla Wilkop, geb. Chaborski Wilkop, geb. Dusch Wilkop, geb. Duscha
Wilkop, geb. Fidorra Wilkop, geb. Katzmarzik Wilkop, geb. Kopka Wilkop, geb. Napierski Wilkop, geb. Podscharly
Wilkop, geb. Pukrop Wilkop, verh. Lawrenz Wilkop, verh. Mertins Wilkowski Will
Willam Willam, geb. Hipler Willam, geb. Plewka Willamowski Willamowski, geb, Mross
Willamowski, geb. Faltin Willamowski, geb. Kopetsch Willamowski, geb. Marrek Willamowski, geb. Mossakowski Willamowski, geb. Pasch
Willamowski, geb. Sontopski Willamowski, geb. Templin Willamowski, verh. Dicke Willenberg Willig
Willing Willing, geb. Kaminski Willing, geb. Wenzlawski Willkowski Willkowski, geb. Dorowski
Wilschewski Wilzewski Wilzewski, geb. Licksy Wind Windt
Windt, geb. Czyborra Windt, geb. Mrohs Windt, geb. Rudel Winkler Winkler, geb. Knodel
Winkow, geb. Raudau Winter Winzielewski Wippich Wippich, geb. Marzyan
Wippich, geb. Masannek Wippich, geb. Saloga Wirgowski Wirostek Wirsbitzki
Wirsbitzki, geb. Moskwa Wirschke Wirskowski Wirtelewski Wirtelewski, geb. Rogalla
Wirtz Wischnewski Wischnewski, geb. Grzella Wischnewski, geb. Gunia Wischnewski, geb. Hoffmann
Wischnewski, geb. Junga Wischnewski, geb. Konietzka Wischnewski, geb. Lischewski Wischnewski, geb. Olschewski Wischnewski, geb. Szesny
Wischnewski, geb. Talareck Wischnewski, geb. Tallarek Wischnewski, geb. Zakobielski Wischnewski, geb. Zakrzewski Wischollek
Wisk Wisnewski Wisocki Wisotzki Witkowski
Witoslawski Witt Witt, geb. Konietzka Witt, geb. Nikutta Witte
Wittkowski Wittkowski, geb. Schiewek Witulski Witulski, geb. Matthias Witzki
Witzki, geb. Neumann Witzki, geb. Wrobel Witzorek Wizenty Wlochinski
Wlochinski, geb. Kerski Wlotzka Wlotzka, geb. Denda Wlotzki Wlotzki, geb. Kaminski
Wlotzki, geb. Mallek Wochnowski Wodowski Woiczik Woiski
Woitowski Wojak Wojcichowski Wojtitzki Wojzechowski
Wolf Wolfert Wolff Wolff, geb. Schreiber Wolff, geb. Zdunek
Wolfgard Wolfgard, geb. Schulz Wolkowski Wollenberg Wollschläger
Wolski Wolter Wondzinski Wondzinski, geb. Jakubowski Wonsak
Wonsak, geb. Gunia Worgull Woydowski Woyna Woytitzki
Wrede Wrobel Wrobel, geb. Burski Wrobel, geb. Cirkel Wrobel, geb. Kaminski
Wrobel, geb. Marschewski Wroblewski Wrombel Wronka Wronski
Wrotny Wruck Wruck, geb. Scheufele Wruck, geb. Sontopski Wrzeszinski
Wrzeszinski, geb. Siekerski Wrzewski Wujtschik Wulfekotte, geb. Stern, vorm. Gwiasda Wunsch
Wunsch, geb. Fritz Wykowski Wyrobek Wyrobek, geb. Bahr Wyrostek
Wyrostek, geb. Schultz Wysk Wysk, geb. Schiffkowski Wysotzki Wölk
Wölk, geb. Möller Wölk, geb. Radusch      
Zaba Zabel Zabienski Zabienski, geb. Dalkowski Zabienski, geb. Kowalski
Zablewski Zaborosch Zacharzewski Zacharzewski, geb. Duscha Zacharzewski, geb. Wallesch
Zacharzewski, verh. Freund Zacharzewski, verh. Suhr Zachau Zacholski Zadkowski
Zahlmann Zakfeld, geb. Malonnek, vorm. Zakrzewski Zakfeld, vorm. Zakrzewski Zakobielski Zakor, geb. Schikowski
Zakrzewski Zakrzewski, geb. Bukowski Zakrzewski, geb. Furmanek Zakrzewski, geb. Glitza Zakrzewski, geb. Matheus
Zakrzewski, geb. Merchel Zakrzewski, geb. Poganski Zakrzewski, geb. Scharnowski Zakrzewski, geb. Sentzek Zakynowski
Zakynowski, geb. Sadlowski Zalden Zalenga Zalenga, geb. Grischwald Zalenga, geb. Weirowtz
Zallikau Zamkowitz Zander Zaplinski Zaraschinski
Zarnetzki Zarnetzki, geb. Kitsch Zarsen, geb. Majewski, vorm. Zacharzewski Zarsen, vorm. Zacharzewski Zawadski
Zawadski, geb. Höhne Zawatzki Zawierucha Zbikowski Zbikowski, geb. Dlugokinski
Zbikowski, geb. Marschewski Zbikowski, geb. Nowakowski Zbikowski, geb. Urbanek Zduneck Zdunek
Zdunek, geb. Sopka Zebrowski Zebrowski, geb. Brasgalla Zebrowski, geb. Waschelowski Zech
Zedler Zeep Zegalka Zegelka Zeimann
Zelewski Zelinski Zelmer Zelustek Zepanski
Zepek Zepper Zeranski Zeranski, geb. Braun Zeranski, geb. Duscha
Zeranski, geb. Fleischer Zeranski, geb. Pukrop Zeranski, geb. Schestokat Zeranski, geb. Schimankowitz Zeranski, geb. Spring
Zeranski, geb. Wykowski Zeranski, getb. Schweda Zerbin Zerement Zerwinski
Zeschke Zidowski Ziebulla Ziegwaki Zielinski
Zielinski, geb. Klara Zielinski, geb. Sabietzki Zielinski, geb. Striewski Zielinski, geb. Thoese Zielke
Zielke, geb. Furmanski Zielonka Zielonka, geb. Sobietzki Zielski Zielski, geb. Gosdzinski
Zielski, verh. Otto Zielski, verh. Schuller Ziemer Zientz Zientz, geb. Borowski
Zientz, geb. Freynik Zientz, geb. Gunia Zientz, geb. Kobuß Zientz, geb. Kollakowski Zientz, geb. Konietzka
Zientz, geb. Sadowski Zientz, geb. Schimanski Zientz, geb. Tonk Zientz, geb. Zientz Zientz, geb. Zywek
Zientz, verh. Strandt Zienzik Ziepro Ziepro, geb. Jendrny Zieske
Zieske, geb. Rupietta Zilenski Zilenski, geb. Pieszek Zilinski Zilinski, verh. Welscher
Zimitzki Zimmek Zimmermann Zimmermann, geb. Kunze Zimmermeyer
Zimmitzki Zintz, geb. Chilinski Zinz Zinz, geb. Brosda Ziorowski
Zirkel Zirkel, geb. Loch Zirkel, geb. Rama Zirkel, geb. Schnidt Zirkel, geb. Wirtelewski
Zitlau Zittlau Zobel Zobel, geb. Kitzki Zollondz
Zollondz, geb. Abramowski Zollondz, geb. Zabienski Zoranske Zoranski Zoranski, geb. Bekowitz
Zoranski, geb. Janslau Zoranski, geb. Podwojewski Zorawski Zubel Zubel, geb. Lippek
Zubrowski Zuchowski Zude Zudjewski Zudnochowski
Zuglewski Zukowski Zupp Zurowski Zutz
Zutzewitz Zwicklinski Zwicklinski, geb. Borowski Zwierzina Zwieski
Zwolinski Zylinski Zylinski, geb. Kullik Zysk Zysk, geb. Lux
Zyweck Zyweck, geb. Dudek Zywek Zywek, geb. Erwin Zywek, geb. Habicht
Zywek, geb. Papajewski Zywek, geb. Poganski Zywek, geb. Waschilowski Zywek, geb. Werse Zywietz
Zywietz, geb. Bolinski Zywietz, geb. Borkowski Zywietz, geb. Grabowski Zywietz, geb. Kollwitz Zywietz, geb. Lawrenz
Zywietz, geb. Magdalinski Zywietz, geb. Radek Zywietz, geb. Roschkowski Zywietz, geb. Sentzek Zywietz, geb. Zniewski
Zywina Zywitz Zywitz, geb. Jobski Zywitz, geb. Lidbarski Zywitz, geb. Raytzig
Zöls        
von Pokrzywnitzki von Pokrzywnitzki, geb. Hermann von Pokrzywnitzki, geb. Offner von Pokrzywnitzki, verh. Wuschta von Wuthenau
von der Meden von der Meden, geb. von Below von der Meden, verh. Friesen    
Artikelaktionen
Stadtpläne Nord-Ostpreußen

Kaliningrad

mehr ...

Anmelden


Passwort vergessen?
Ortssuche Ostpreußen

Neu: Alte Karten auf Google Maps sichtbar machen

Sie wollten schon immer wissen, wie und wo Ihre Vorfahren in Ostpreußen lebten ?

Dies können Sie nun mit der Sicht von heute und gleichzeitig von verschiedenen Zeitzonen vor 1945 im Portal Ahnenspuren erleben.

Vielleicht kommen Sie dann auch dazu, die alte Heimat Ihrer Vorfahren zu besuchen und entdecken vielleicht sogar das alte Wohngebäude.

Erfahren Sie mehr hierzu über "Brücke zwischen gestern und heute".

Lesen Sie auch die neueste Nachricht "Ostpreußen erkunden mit alten Karten" hierzu.