Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Ostpreussen Verschiedenes Urkundensammlung aus verschollenen Kirchenbüchern und Personenstandsregistern Preussisch Mark, Standesamt, Heiratsurkunde 1915/01

Preussisch Mark, Standesamt, Heiratsurkunde 1915/01

Hans Birth und Bertha geb. Schattner

 

Abschrift der Heiratsurkunde Nr. 1:

 

Preussisch Mark, Standesamt, Heiratsurkunde 1915/01, Seite 1Seite 1

 

Preußisch-Mark, am 5. Mai Tausendneunhundertundfünfzehn (1915)

 

Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschienen heute zum Zwecke der Eheschließung

 

1. der Lehrer Hans Birth

der Persönlichkeit nach bekannt,

evangelischer Religion,

geboren am 22. Mai des Jahres tausendachthundertsiebenundachtzig (1887) zu Groß-Arnsdorf Kreis Mohrungen,

wohnhaft in Dosnitten Kreis Preußisch-Holland,

Sohn des Organisten Hermann Birth und dessen Ehefrau Pauline Birth, geborene Scheffler, beide wohnhaft in Groß-Arnsdorf

 

2. Helene Bertha Schattner, ohne Beruf

der Persönlichkeit nach bekannt,

evangelischer Religion,

geboren am 24. Oktober des Jahres tausendachthundertvierundneunzig (1894) in Prothainen wohnhaft in Prothainen,

Tochter des Inspektors Mathes Schattner und dessen Ehefrau Auguste Schattner geborene Dovidat, beide wohnhaft in Prothainen

 

Preussisch Mark, Standesamt, Heiratsurkunde 1915/01, Seite 22. Seite

 

Als Zeugen waren zugegen und erschienen:

 

der Futtermeister Otto Bußas,

der Persönlichkeit nach bekann,

40 Jahre alt, wohnhaft in Prothainen und

 

der Sattlermeister Rudolf Uschkerat,

der Persönlichkeit nach bekannt,

52 Jahre alt, wohnhaft in Kattenau, Kreis Stallupönen

 

Der Standesbeamte richtete an die Verlobten einzeln und nacheinander die Frage, ob sie die Ehe miteinander eingehen wollen.

Die Verlobten bejahten diese Frage und der Standesbeamte sprach hierauf aus,

dass sie Kraft des bürgerlichen Gesetzbuches nunmehr rechtmäßig verbundene Eheleute seien.

 

Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben

Hans Birth

Helene Bertha Birth geborene Schattner

Otto Bußas

Rudolf Uschkerat

 

Der Standesbeamte Kretschmann

 

Dass vorstehender Auszug mit dem Heirats-Hauptregister des Standesamts zu Preußisch-Mark

gleichlautend ist, wird hiermit bestätigt.

 

………… (?), am 5. Mai 1939

 

Siegel Der Standesbeamte

 

Artikelaktionen
Anmelden


Passwort vergessen?
Ortssuche Ostpreußen

Neu: Alte Karten auf Google Maps sichtbar machen

Sie wollten schon immer wissen, wie und wo Ihre Vorfahren in Ostpreußen lebten ?

Dies können Sie nun mit der Sicht von heute und gleichzeitig von verschiedenen Zeitzonen vor 1945 im Portal Ahnenspuren erleben.

Vielleicht kommen Sie dann auch dazu, die alte Heimat Ihrer Vorfahren zu besuchen und entdecken vielleicht sogar das alte Wohngebäude.

Erfahren Sie mehr hierzu über "Brücke zwischen gestern und heute".

Lesen Sie auch die neueste Nachricht "Ostpreußen erkunden mit alten Karten" hierzu.